Stresa Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Es müssen große Gefühle gewesen sein, die Graf Vitaliano Borromeo seiner Frau Isabella d’Adda gegenüber hegte. Denn nur um ihr eine Freude zu machen, verwandelte er die belanglose, 300 m lange…
Der Aussichtsberg (1491 m) verlockt zum Wandern, Klettern, Mountainbiken und im Winter zum Skifahren. Seit 2010 gibt es auch eine 800 m lange, ganzjährig geöffnete Rodelbahn. Bicicò mit Büro in…
Im Frühjahr, wenn die Kamelien ihre Pracht entfalten, spazieren Besucher des botanischen Gartens durch ein Blütenmeer. Den englischen Landschaftsgarten legte im 19. Jh. der Marchese Pallavicino an.…
Die Isola Madre ist mit knapp 200 x 300 Metern die größte Insel des Lago Maggiore und zählt zu den sogenannten Borromäischen Inseln. Das Aussehen und die Nutzung der Insel waren stets von den…
Die Isola Bella - die "Schöne Insel" - zählt zu den Borromäischen Inseln und befindet sich nördlich von Stresa und südlich der Isola Madre. Sie ist ein Touristenmagnet und per Schiff von Stresa…
Die "Insel der Fischer" trägt ihren Namen zu Recht, hatten doch gerade in früheren Zeiten viele Fischer hier ihr Zuhause. Die Insel ist ein malerischer, in der Dämmerung fast zauberhafter Ort. Als…