Steiermark Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die gotische Basilika wurde auf einem Wehrturm aufgebaut. An der Westseite des Turms sind noch die Schießscharten zu sehen. Man betritt die Kirche (16. Jh.) durch ein kunstvoll gestaltetes Portal aus…
Sogar im hohen Norden der Steiermark – auf einer Hochebene über dem Murtal bei Knittelfeld – gibt’s noch einen Hauch italienisches Lebensgefühl zu erhaschen: Der Innenhof des Stifts Seckau…
Im Museumscenter ist die Industriege­schichte der Stadt und Region innovativ aufbereitet. In der Kunsthalle findet jährlich eine große, publikumsträchtige Ausstellung statt. Die Museen sind zum…
Im gotischen Kammerhof, dem einstigen Sitz der Salzverwaltung, ist ein Heimatmuseum untergebracht. Besonders sehenswert ist der mit gotischen Fresken verzierte Kaisersaal.
Ein Ausflug zur Lurgrotte ist ein kleines Abenteuer. Insbesondere die unterirdische Ausdehnung der Grotte ist beeindruckend und imposant. Schon die senkrechten Felsenwände am Höhleneingang sind sehr…
Eine Steiganlage mit stabilen Holztreppen und Hängebrücken führt durch die 900 m lange Klamm. Mit ihren schmalen Canyons, felsigen Hohlbecken und fünf Wasserfällen zählt die Wasserlochklamm zu…
Das größte zusammenhängende Almweidegebiet Europas. Der Naturpark erstreckt sich vom Rabenwald im Osten bis zur Bärenschützklamm im Westen, die zu einer besonders eindrucksvollen Wanderung einlä…
Die ehemalige Stiftskirche im Ort ist die größte Barockkirche der Steiermark. Weil ihr Grundriss dem Petersdom in Rom nachempfunden wurde, wird sie auch „Steirischer Petersdom“ genannt.…
Der Toplitzsee liegt in der Nähe von Bad Ischl.
Der Kammersee liegt in der Nähe von Bad Ischl und wird vom Toten Gebirge beherrscht.
1661 errichtet, beherbergte das denkmalgeschützte Haus lange Zeit die Bruderlade, eine frühe Form der berufsständischen Sozialfürsorge. Kranke, alte und arbeitsunfähige Bergleute sowie deren…
Die einzige Römerstadt der Steiermark liegt in der Leibnitzer Gemeinde Wagna (3 km entfernt). Ihre Ruinen wurden teilweise freigelegt, sind aber nicht sehr spektakulär. Interessant ist der Museums­…
Verschiedene Installationen führen die Wahrnehmung in die Irre, stellen die Sinne auf den Kopf und lassen staunen, welche Phänomene im Alltag oft verborgen bleiben.
Im historischen Ambiente des gewaltigen Schlosses (ehemals Augustiner-Chorherrenstift) oberhalb von Stainz ist eine riesige Ausstellung zum Thema Jagd zu sehen. Die Kulturgeschichte der Jagd wird…
Der Spirituosenproduzent Gottfried Mauerer war von den Glockenspielen in Norddeutschland und Belgien so begeistert, dass er sich selbst eins in sein Grazer Haus einbauen ließ. Am Weihnachtsabend 1905…
Ein Karner ist eine Friedhofskapelle mit angeschlossenem Bestattungswesen. Der Hartberger Karner, der bedeutendste spätromanische Bau der Oststeiermark, steht bei der Kirche. Sein Untergeschoss (13.…
Ein herrlich unverbauter Badesee mit riesigen Liege- und Spielwiesen. Hier können Sie einen Tag verdösen – und/oder sich beim Segeln, Surfen und Stand-up-Paddeln auf dem Wasser vergnügen. In…
Rund um das barocke Bergkirchlein im kleinen Ort Johnsbach mitten im Nationalpark Gesäuse schmiegt sich der historische Bergsteigerfriedhof. Wer beim Klettern und Bergsteigen im Gesäuse starb, hat…