Naturpark Almenland

Das größte zusammenhängende Almweidegebiet Europas. Der Naturpark erstreckt sich vom Rabenwald im Osten bis zur Bärenschützklamm im Westen, die zu einer besonders eindrucksvollen Wanderung einlädt. Neben Pferden und Schafen weiden auf den Wiesen jeden Sommer auch knapp 4000 Almochsen, die schließlich als regionale Spezialität „Almo“ auf dem Teller landen. Die entsprechenden Gerichte solltest du unbedingt bei einem der Almenlandwirte probieren! Auf dem weiten Hochplateau der Almen kannst du sehr gut wandern, außerdem gibt es ein breites Sportprogramm – vom Reiten oder Klettern im Sommer bis hin zum Schneeschuhwandern im Winter.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+43 3179 230000
+43 3179 2300020
http://www.almenland.at/
info@almenland.at
Fladnitz 100, 8163 Fladnitz/Teichalm Österreich

Anreise