Sousse Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der Wehrbau war früher eine Art muslimisches Kloster für Kriegermönche. Eine Kette solcher Ribats schützte die tunesische Küste und diente den Menschen im Angriffsfall als Unterschlupf. Dieses…
In diesem Museum stellt der Bildhauer Taïeb ben Hadj Ahmed seine teils skurrilen, teils faszinierenden Werke aus. Seine Devise lautet "de l'ordure à l'or dur", aus Abfall zu Gold, und er verarbeitet…
Das Museum in der Kasbah besitzt nach dem Bardo in Tunis die eindrucksvollste Mosaikensammlung: Berühmte Tableaus wie das "Haupt der Medusa", "Oceanus" oder "Dionysos auf dem Triumphwagen" sind hier…
Das kleine, sehr interessante Musée d'Enfidha (Museum frühchristlicher Funde) in einer ehemaligen Kirche zeigt Funde aus der frühchristlichen, von Vandalen und Byzantinern geprägten Epoche…
Vom kostbaren eau d'orange über Hochzeitsriten bis hin zur Geschichte des Dar Sebastian führt das Museum spannend durch Hammamets Kultur.
Ein Eingangstor in kräftigen Farben führt hinein in das Reich von Löwen, Hyänen, Dromedaren, Wüstenfüchsen, Schwänen und Meerschweinchen. Die meisten Gehege sind großzügig angelegt, die Tiere…
Nach dem Vorbild der Sidi-Oqba-Moschee wurde die Große Moschee als Teil der Stadtbefestigung erbaut und mit zwei Wachtürmen gesichert. Einer ist im 11. Jh. in ein Minarett umgewandelt worden. Der…
Die künstliche Medina ist Mittelpunkt der Hotelzone Hammamet-Yasmine südlich der Stadt. Ein hübsches Konglomerat der schönsten Altstadtecken von Tunis bis Tozeur wurde hier nachgebaut. Lokale und…
Um den in den 1970er-Jahren erbauten Yachthafen Port el-Kantaoui ist eine lebhafte Hotel- und Vergnügungszone entstanden. Manche finden sie künstlich, die meisten schätzen sie aber als Ferienort.…
Der Eingang zu den frühchristlichen Katakomben liegt südwestlich der Medina in der Neustadt. In Sousse wurden vier Katakomben mit über 15 000 Grabstätten gefunden. Die Katakomben des Guten Hirten…
In der Anlage mit Heil- und Blütenpflanzen aus dem Mittelmeerraum freuen sich die Kinder über Meerschweinchen, Strauße und bunte Papageien, während die Erwachsenen die Flora bewundern.
Dieses kleine Museum widmet sich der Berberkultur und beherbergt ein Café, das tolle Crêpes zubereitet.