Sønderborg Slot

Das Schloss wurde schon als Lagerraum genutzt, es war Lazarett und Gefängnis. Heute werden hier v.a. die kriegerischen Ereignisse von 1864 dokumentiert, als die vereinigten Armeen der Preußen und Österreicher die Stadt beschossen, ehe sie die Schanzen bei Dybbøl stürmten.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+45 74 42 25 39
http://www.museum-sonderjylland.dk
Sønderbro 1, 6400 Sønderborg Dänemark

Anreise