Kaupanger Stavkirke

Im 19. Jh. stark verändert ist die Kirche von außen kaum noch als Stabkirche zu erkennen. Aus ihrer Entstehungszeit um 1185 stammt noch der beeindruckende Innenraum, der von 22 mächtigen Hochsäulen getragen wird, die durch Bogenarkaden miteinander verbunden sind.