Snogebæk

Rund um den Hafen eine etwas willkürlich wirkende Ansammlung bunter Häuser und alter Fischerhütten, ein paar kurze Straßen, an denen sich Boutiquen, Restaurants und Souvenirgeschäfte abwechseln: Was macht das Flair aus, das dieser Ort (700 Ew.) zweifellos hat? Vielleicht dies: Snogebæk verbindet deftige Ursprünglichkeit und ein gewisses modisches Etwas: Da tanzen abends Jung urlauber und gestandene Insulaner in Sørens Værtshus zusammen auf dem Tisch, eine Ecke weiter, in Den Lille Havfrue, genießen schicke Segler, deren Yacht hier für eine Nacht festgemacht hat, cognacflambierte Scampi.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

3730 Nexø Dänemark

Anreise