Trigrad

Ein Tagesausflug außerhalb des Tourismuszentrums Pamporovo führt zu einem der schönsten Flecken Bulgariens. Bei Trigrad wird die Straße immer schmaler, die Felsen am Straßenrad werden immer höher. Nach einigen Kilometern ist die engste Stelle erreicht: "Trigradsko zhdrelo" (Trigrad-Schlucht) mit den Höhlen "Djavolkso garlo" (Teufelsrachen) und Haramijskata. In "Djavolkso garlo" befindet sich ein unterirdischer, 60 m hoher Wasserfall. Der Legende nach ist dies der Ort, von dem aus Orpheus in die Unterwelt hinabstieg, um seine Geliebte Eurydike zu suchen. Täglich werden mehrere 30-minütige Führungen angeboten.

Anreise