Slowenien Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Eine Doline nennt man den trichterförmigen Einbruch einer Karsthöhle; darin sammelt sich Erde, Samen schlagen Wurzeln, und bald ist sie mit dichtem Grün überwuchert. An diesem Übergang von der…
Wer mag, fährt mit dem Auto auf den Berg, auf dem Sloweniens Hexen tanzen. Ihr Jahrestreffen halten sie in einer Höhle unterhalb des Gipfels ab und schicken – Valvasor wusste es schon – Nebel,…
Hübsch saniert ist die Burg, zu der von der Altstadt eine Treppengasse hinaufführt. Ein Highlight, gleich neben der Kasse, sind die Kurent-Fellmasken, die zu den bekanntesten slowenischen…
Eine eigenartig gefaltete Bergregion verläuft entlang der slowenisch-kroatischen Grenze. Steile Hügel stehen wie Hütchen nebeneinander; auf jedem thront eine Kapelle, ein Hof oder eine…
Während der Zeit der größten Bedrohung durch die Türken sicherte Maribor seine Stadtmauer zusätzlich mit dem gedrungenen Wasserturm an der Drava. Hier, im südöstlichen Teil der alten Stadt,…
Das Schloss Snežnik ist eine der am besten erhaltenen Schlösser der Region. Bereits 1268 wurde das Schloss als Jagdstützpunkt genutzt. Das Schloss weist sowohl Merkmale der Renaissance, als auch…
Das Gotteshaus wurde im 16. Jh. anstelle einer romanischen Vorgängerin errichtet. Interessant ist der Kontrast zwischen seiner zierlichen, im Renaissancestil und in hellen Farben gehaltenen Fassade…
Auf dem südlich von der Marina Izolas gelegenen Ausgrabungsgelände erinnern die Fundamente und Mosaiken einer rund 3000 m2 großen römischen Villa an die Bedeutung des damaligen Haliaetum. Im Meer…
Barockes Inventar, mächtige, verzierte Eisentür: Der Dom lohnt einen Abstecher. Das Highlight gibt's jedoch nur nach Anmeldung zu sehen: Ljubljanas älteste öffentliche Bibliothek von 1725 im…
Der 1922 m hohe Bohinjer Hausberg ist im Sommer wie im Winter ein reizvolles Ausflugsziel. Kabinen- und Sesselbahn führen zum Gipfel mit einem phantastischen Panorama der Julier. Dort beginnen gut…
Die bewegende Ausstellung in dem 1739 erbauten Mašera-Haus widmet sich u. a. mit einer Tonbildschau der Isonzo-Front.
Weißkrain oder die „Weiße Mark“ ist die südöstlichste Region Sloweniens, begrenzt im Süden vom Flüsschen Kolpa, das zugleich die Grenze zu Kroatien markiert. Die Hauptorte Metlika und Č…
Mächtig, mit roten Ziegelsteinen, präsentiert sich der Johannesdom – und als ziemlicher Stilmix: romanisches Fundament (1150), gotisches Mittelschiff und barocke Seitenaltäre. Das Highlight ist…
Im 12. Jh. als romanische Basilika gegründet, wurde die Kirche später mit gotischen Kreuzrippen und barocken Seitenaltären geschmückt. In der Taufkapelle steht ein wunderbarer gotischer Flü…
Ein Muss für Technikfans ist dieses Museum 20 km südwestlich von Ljubljana: Highlight ist die Ausstellung von Luxuskarossen, mit denen sich der jugoslawische Staatschef Tito herumkutschieren ließ.…
Das kleine Museum zeigt, wie genau in den Salinen noch auf traditionelle Art Meersalz gewonnen wird.
Schau nach dem Fass, dort findest du den Weg in einen der größten Weinkeller Europas. Schon seit 200 Jahren wird direkt unter der Innenstadt Wein gelagert. Mach unbedingt eine Führung mit, du musst…
Die Bleder Burg ist die älteste bezeugte Burg Sloweniens. Bereits 1011 wurde sie erstmals erwähnt. Sie liegt 130 m über dem Bleder See. Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick auf den See…