Sizilien Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das für Wilhelm II. zwischen 1174 und 1185 errichtete Ensemble ist das bedeutendste Denkmal normannischer Kunst auf Sizilien. Spektakulär sind der 6000 m2 große Mosaikzyklus, der das Innere der…
Die dorischen Tempel von Agrigent gehören zu den wichtigsten Zeugnissen des antiken Griechenlands. Hervorragend erhalten ist der Concordia-Tempel. Über 6000 m2 maß das Olympieion, heute nur eine…
Abseits der übrigen Inseln im Norden liegt diese Insel mit ihrem aktiven Vulkan, über dessen Gipfel immer eine dünne Rauchfahne schwebt. Die wenigen Häuserwürfel von Ginostra im Süden sind…
Beim ältesten Normannendom Siziliens, 1140 begonnen und erst nach Jh.en vollendet, spricht der Stein, beeindrucken das strenge Bogenportal der Vorhalle und die beiden wuchtigen Türme. Im archaischen…
Den wohl beeindruckendsten Blick auf Küste und Vulkanriesen kann man vom Halbrund des antiken Theaters aus genießen. Es ist in den natürlichen Stein gehauen und im Sommer Kulisse für klassische…
Siziliens größtes Museum, das die Funde aus der Vorgeschichte sowie der griechischen und römischen Antike ganz Ostsiziliens beherbergt. Allein die Funde aus Syrakus könnten mehrere Museen füllen…
Der Ätna (3369 m), Europas größter Vulkan, ist bei klarem Wetter auch von Westsizilien aus zu sehen. Von der Innersizilien zugekehrten Seite zeigt er sich als kahler Riese, gelb verbrannt. Nur im…
Auf einem Hochplateau der Kreidefelsen des Capo Bianco liegen die Reste der im 6. Jh. als Ableger von Selinunt gegründeten Stadt. Im Theater, dessen in den weichen Stein gehauenen Sitzreihen unter…
Inmitten einer einsamen Landschaft thronen die Reste der einstigen Stadt der Elymer, ein von den Griechen beeinflusstes Volk. Der Tempel aus dem 5. Jh. v.Chr. wurde wohl nie vollendet. Das höher…
Die Bade- und Urlaubsinsel verdankt ihre Beliebtheit den beiden Strandbuchten Porto Levante und Porto Ponente, wo es Klippen, Sand und heiße Fumarolen gibt, die nicht nur an einigen Stellen das…
Im Süden von Panarea stehen auf dem Plateau der kleinen Halbinsel 20 m über dem Meer die Mauern eines vorgeschichtlichen Rundhüttendorfs.
Über Ferla ist Pantalica 50 km, über Sortino 35 km von Syrakus entfernt. Von beiden Orten führt eine Stichstraße bis an den Rand der Nekropole der Sikuler. Über 5000 Grabkammern aus Jungsteinzeit…
Der Felsen von Tindari, westlich von Milazzo, ist ein unübersehbares Kennzeichen der Nordküste. Unter dem 260 m hohen Steilabfall des Kaps breiten sich die Sandbänke mit ihren Meerwasserseen aus.…
Der 13 km vor der Stadt gelegene Hausberg von Palermo, 606 m hoch und teils bewaldet, bietet eine großartige Aussicht über die Stadt und die Conca d'Oro. In einer natürlichen Höhle befindet sich…
Die Liparischen Inseln waren in der Antike und Vorgeschichte eine Drehscheibe des Mittelmeerhandels. Die reichen Funde aus dieser Zeit, wie Steinwerkzeuge, Keramiken und Grabbeigaben, sind in den Pal…
Westlich von Taormina bricht der Fluss Alcantara mit seinen Katarakten durch eine enge, bis zu 50 m tiefe Basaltschlucht, in die von der Straße nach Francavilla eine Treppe sowie ein Aufzug hineinfü…
Die Madonie sind der mittlere Teil des langen Bergzugs, der sich hinter Siziliens Nordküste erhebt und im Inneren ein 1500 bis fast 2000 m hohes Hochplateau bildet, das zum Teil von Wäldern, aber…
Die griechische Stadt Selinus hatte mehr als 100.000 Einwohner. Nach der Zerstörung durch die Karthager geriet sie in Vergessenheit. 1822 begann man mit den bis heute andauernden Ausgrabungen der…

Sehenswertes

Palermo ist die Hauptstadt von Sizilien und ist bekannt für Sehenswürdigkeiten wie den Normannenpalast, das Teatro Massimo und den Parco della Favorita. Unbedingt besichtigen sollten Reisende beim Urlaub auf Sizilien auch die Stadt Syrakus, die von den Griechen gegründet wurde und viele antike Attraktionen besitzt. Erwähnenswert ist insbesondere die Nekropolis von Pentalica, die als Weltkulturerbe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Sizilien gehört.