Geographical Side

Side

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Side, Türkei
Kontakt
Route planen
Nach: Side, Side

Informationen zu Side
Nur wenige Schritte vom römischen Theater entfernt liegt das heutige Side praktisch mitten in der antiken Stadt. Wie vor 3000 Jahren passiert man eine Stadtmauer, die die Halbinsel auf der Landseite schützte, und fährt dann an der Säulenstraße der Agora vorbei zu einem Parkplatz neben dem Theater. Die Spitze der Halbinsel, an der zur See hin ein restaurierter Apollo-Tempel von der einstigen Größe der Stadt kündet, ist für den Autoverkehr gesperrt. Hier geht es durch enge Gassen, vorbei an Hunderten von Shops, Restaurants, Bars und Pensionen zum antiken Hafen von Side. Side, im 7. Jh. v.Chr. von griechischen Siedlern kolonisiert, war damals eine wichtige Hafenstadt, die unter Griechen, Persern, Römern und kilikischen Piraten umkämpft war. Die Stadt hatte in ihrer wechselvollen Geschichte viele Herren, was die Ew. aber nie davon abhielt, ihren Geschäften nachzugehen. Mittlerweile gibt es eine Invasion anderer Art: Jahr für Jahr kommen mehr Besucher, und die Shoppingmeile erinnert im Sommer an einen Rummelplatz, in dem die griechischen Tempel, römischen Bäder und byzantinischen Basiliken fast völlig untergehen. Für viele Pauschaltouristen, die in den großen Ferienanlagen rund um Side untergebracht sind, ist die Stadt zur Amüsiermeile für den Abend geworden. Außerdem sind die All-Inclusive-Anlagen rund um Side zu einem beliebten Überwinterungsplatz deutscher Rentner geworden.

Nach oben