Shanghai Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die kleine Straße unter Platanen zeigt im Mondlicht ihren verschlafenen Charme.
Ein idealer Ort zum Stöbern in netten Boutiquen und zum Ausruhen in schönen Cafés und Restaurants. In der Umgebung finden sich viele kolonialzeitliche Villen, die einst großen Berühmtheiten…
Dicht an dicht stehen hier die alten, zweistöckigen Häuser, in denen Menschen noch wie vor 100 Jahren wohnen und arbeiten. Das gesellige, friedliche Leben findet überwiegend vor der Haustür statt.
Verstreut im Ruijin-Park liegen die ab 1920 entstandenen Villen der Familie Morriss. Ihr Patriarch war Besitzer der "North China Daily News", der einst größten englischsprachigen Zeitung Chinas. Der…
Dieser volkstümliche Tempel für diverse Schutzpatrone bildete mit seinem Vorplatz das eigentliche Zentrum des alten Shanghai. In der Kulturrevolution verwüstet, wurde der Stadtgotttempel in den…
Die 1934 erbaute Kathedrale mit ihren pfauenblauen Zwiebeltürmen gehört zu den schönsten Zeugnissen russischer Kultur in Shanghai. Nach 51 Jahren, in denen die Kirche als Börse, Nachtclub und…
Der 247 n.Chr. Errichtete "Tempel der Ruhe und des Friedens", während der Kulturrevolution umfunktioniert zu einer Kunststofffabrik, wurde im 21. Jh. für die Ewigkeit betoniert, kunstvoll mit…
Der Monolith am Suzhou Creek bildet den perspektivischen Abschluss im Norden des Bunds und ist ein Symbol der Stadt. Der majestätische, terrassierte Bau aus düsterem Backstein wurde 1934 als…
Im markanten Uhrenturm des Gebäudes von 1927 schlägt "Big Ching". Die Uhr hielt schon im alten Zollamt von 1843 die Erinnerung an die britische Heimat wach und schützte seitdem die Stadt vor Brä…
Der 492 m hohe "Flaschenöffner", so sein Spitzname, ist eine japanische Investition und das Werk der New Yorker Architekten Kohn Pedersen Fox Associates. Ursprünglich sollte ein rundes Loch die…
Das ehemalige Union Building mit dem Portal an der Ecke zur Guangdong Lu ist ein Entwurf von Palmer & Turner aus Hongkong, deren Architektur in den 1920er- und 1930er-Jahren die Stadt geprägt hat.…
Eine Stadt, die Sitz eines kaiserlichen Beamten war, hatte im alten China stets auch einen Konfuziustempel, und der war als staatliche Einrichtung stets repräsentativ - so auch der Shanghaier Tempel…
Die größte katholische Kirche im Fernen Osten wurde 1910 im Stil der französischen Gotik errichtet und zeugt von der Missionstätigkeit der Jesuiten. Sie ist dem Schutzpatron Sankt Ignatius…
Der schmale Bau war das Heim der ältesten englischsprachigen Zeitung Chinas. Das Erscheinen der 1864 gegründeten "North China Daily News" wurde 1951 mit dem Koreakrieg eingestellt. Die roten…
Der gigantische neoklassizistische Bau von Palmer & Turner fällt mit seiner charakteristischen Kuppel sofort ins Auge. Das seinerzeit zweitgrößte Bankhaus der Welt HSBC war mit der Finanzierung des…
Das 1906 entstandene Gebäude, eines der ältesten am Bund, ist an seiner rotweißen Backsteinfassade zu erkennen. Hier wurde 1912 die Ernennung Sun Yat-sens zum ersten, provisorischen Präsidenten…
Der 1910 im Stil der englischen Renaissance errichtete Bau mit den zwei durchbrochenen Türmchen auf dem Dach war eine Bastion des britischen Snobismus. An dem mit 33,74 m angeblich längsten…
Hier schaut man der Fütterung der Tiger zu und lässt sich vor Giraffen und Elefanten fotografieren.