© aphotostory/shutterstock

Shanghai und der Osten

Check-in

Die dicht besiedelte Region des Jangtsedeltas ist Kulturland im doppelten Sinn: Zum einen ermöglichte die fruchtbare Ebene eine intensive Landwirtschaft mit dem Anbau von Reis, Tee und der Gewinnung von Seide, zum zweiten gelangte hier Chinas Kultur zur höchsten Blüte.

Sehenswürdigkeiten

Aus einer Bucht in der Mündung des Qian-tang-Flusses machte eine Nehrung vor etwa 12.000 Jahren einen Süßwassersee - nun der berühmteste ganz Chinas. Weidengesäumte Ufer, Promenaden, Teehäuser,…
Das Juwel unter den Glas- und Stahlpalästen spielt mit der Formensprache einer chinesischen Pagode. Elegant und luftig gegliedert, beherbergt es auf seinen 88 Stockwerken neben Büros auch eines der…
Sehr alt ist es nicht, Shanghais meistbesuchtes Buddhaheiligtum, aber gut erhalten, voll religiösen Lebens und reich ausgestattet mit Bildwerken. Zwei davon - die schönsten - gaben ihm den Namen und…
Dieses einzigartige Gebilde hat sich in unvorstellbare Höhen geschraubt: 632 m waren 2014 erreicht - und damit der Titel als höchstes Gebäude Chinas und zweithöchstes auf der Welt gewonnen. Das…
Shanghais bedeutendste klassisch-chinesische Sehenswürdigkeit. Den "Garten der Zufriedenheit" legte sich ein hoher Beamter ab 1559 als Ruhesitz an. Die heutigen Gebäude entstanden jedoch erst im 18…
Chinas derzeit bestes Museum für klassische chinesische Kunst: wunderbare Exponate, hervorragende Präsentation (mit englischen Beschreibungen) und eine informative Audioführung, die sogar auf…
Künstler, Galeristen und Designer waren die Ersten, die hier vor Jahren heruntergekommene Häuser und Fabriken zu ihren Wohn- und Arbeitsstätten erklärten. Bohemecafés und Boutiquen folgten. In…
"Bund", der angloindische Ausdruck für ein befestigtes Flussufer ist zum Synonym für die imposanteste Uferpromenade im Fernen Osten geworden. Hier trifft die glorreiche Vergangenheit auf eine verhei…
Sicher nicht zufällig gleich neben dem Ming-Kaisergrab liegt das bombastische Mausoleum des ersten Präsidenten der Republik China (1866-1925), das über eine ausladende, 700 m lange Steintreppe zu…
1928 im Stil der Chicagoer Schule von Palmer & Turner errichtet, ragt am Beginn der Nanjing Lu das ehemalige Sassoon House auf, gekrönt von einer 19 m hohen Pyramide aus Kupfer, die abends grün…

Hotels & Übernachtung

Das Schlösschen im Harry-Potter-Stil wurde 1936 von dem schwedischen Reeder Eric Moller erbaut. Heute birgt die mit Kronleuchtern, Brokatvorhängen und vergoldetem Mobiliar ausgestattete Villa…
Seit 1929 die erste Adresse auch für die Prominenz. Das Hotel bietet eine Bar mit Jazzband und ein hervorragendes Spa.
Das Jin Mao Building ist an Eleganz nicht zu übertreffen. Das zweithöchste Hotel der Welt befriedigt höchste Ansprüche: Noble Suiten und luxuriöse Zimmer gruppieren sich um ein 115 m hohes Atrium…
Ein imposanter Bau am nördlichen Bund vom 12. bis zum 16. Stock mit Panoramasicht auf Stadt oder Fluss.
Auf kunstvolle Weise wurde hier Altes - Ziegelsteine, Holz und Lederkoffer - mit modernem, weltoffenem Design verbunden. Das Ergebnis ist ein lichtes und schönes Hotel, geöffnet zum idyllischen…
Zur Teatime in den tiefen Sesseln der Hotelhalle versinken, kleine Delikatessen naschen und zu Klavierklängen die Aussicht auf den alten Bund genießen - so schön kann das Leben sein.
Das 2001 errichtete, spanisch angehauchte Hotel hat sympathische, recht ruhige Zimmer, überwiegend mit Blick auf einen Garten, in dem alte Zedern stehen. Einige der Räume liegen in einer Villa - die…
Im französischen Sportclub von 1929 residiert heute ein elegantes japanisches Hotel. In dem Betonklotz dahinter befinden sich luxuriöse, mit hellen Holzmöbeln eingerichtete Räume.
Elegante Zimmer und Suiten, gute Bar im 38. Stock.
Dieses Haus hat die fröhlichste Lobby der Metropole und herrliche Zimmer.

Restaurants

In modernem, lässigem Ambiente mit Pep gibt es intelligente französische Küche von einem der besten Köche weltweit.
Spezialitäten aus Yunnan - inspiriert von der Küche der dortigen Volksgruppen. Ihre Kunst schmückt das schöne Lokal und die intime Bar The Mask. Probieren Sie "Huhn nach Art der Dai mit sieben Gew…
Erfinderische Shanghai-Küche mit Blick in steinerne Gassen, oben ist es offen und modern. Geschmorte Garnelen in Chilisoße, frittiertes Rinderfilet mit Pilzen und die Gänseleber sind zu empfehlen.
Amerikanisch gesundheitsbewusst, freundlich und schick. Hier treffen sich junge Geschäftsleute zum leichten Lunch. Sonnige Terrasse, sehr gutes Frühstück, Salate und herrliche Smoothies aus…
Amerikanisch gesundheitsbewusst, freundlich und schick. Hier treffen sich junge Geschäftsleute zum leichten Lunch. Sonnige Terrasse, sehr gutes Frühstück, Salate und herrliche Smoothies aus…
Berühmtes Dim-Sum-Restaurant mit Galerie am Teich vor dem Yu Yuan, zu erkennen an der langen Warteschlange vor dem Straßenverkauf. Im ersten Stock liegen die stets vollen Speisesäle. Wer reserviert…
"Wir tragen Sorge für die Erde, die Tiere und deine Gesundheit" - dieser Lebensstil findet immer mehr Anhänger. Auch weil knusprig gebratene Pilze, Tarorollen in Kürbissauce, Sesampfannkuchen und…
Das avantgardistische Restaurant im Shanghai World Financial Center zeichnet sich aus durch exzellente westliche und östliche Küche, angenehmen Service und eine gigantisch schöne Aussicht, die sich…
Das Restaurant serviert Spezialitäten aus der südwestchinesischen Provinz Yunnan, inspiriert von der Küche der dortigen Volksgruppen.
Das glamouröse Restaurant mit Barterrasse ist eine Hommage an italienischen Lifestyle und Fellinis Film "8 1/2".

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer China
MARCO POLO Reiseführer China
15,99 €
MARCO POLO Kontinentalkarte China, Mongolei, Bhutan 1:4 000 000
MARCO POLO Kontinentalkarte China, Mongolei, Bhutan 1:4 000 000
11,99 €

Auftakt

Der Reichtum, der ebenso aus der Seidenkultur wie aus dem Salzhandel floss, ermöglichte mehr Menschen als anderswo ein hohes Bildungsniveau, und so kamen die meisten Literaten, Maler und kaiserlichen Beamten von hier – und setzten sich hier im Alter zur Ruhe. Heute sind Industrie und Handel der Region die Wachstumsmotoren Chinas – mit Shanghai, der Weltmetropole des 21. Jhs., als Zentrum.

Fakten

Strom 220 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 12:25 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer China
MARCO POLO Reiseführer China
15,99 €
MARCO POLO Kontinentalkarte China, Mongolei, Bhutan 1:4 000 000
MARCO POLO Kontinentalkarte China, Mongolei, Bhutan 1:4 000 000
11,99 €