Barrio Santa Cruz

Das märchenhafte Stadtviertel im Schatten der Reales Alcázares lädt dazu ein, sich ein paar Stunden ohne Stadtplan in seinen weißen Gassen zu verlieren, ungestört von Autos oder Mopeds in einer der Bars einen Kaffee zu trinken oder in kleinen Läden nach Keramik zu stöbern. Der schönste der vielen schönen Plätze ist gar keiner: In der Calle Lope de Rueda verwandeln Topfpflanzen die Straße in einen gemütlichen Hof für den Plausch unter Nachbarn. Zur Geschichte des alten Judenviertels gehören ein fürchterliches Pogrom 1391 und die endgültige Vertreibung seiner Bewohner 1492.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

41001 Sevilla Spanien

Anreise