Seebad Ahlbeck

Seebrücke Ahlbeck

Das hölzerne Gaststättengebäude, ein Pavillon mit vier kurzen Türmchen, bekam sein heutiges Aussehen Anfang der 1930er-Jahre. Der 280 m lange Landungssteg entstand 1993, den Vorgänger hatten Eismassen im strengen Winter 1941/42 zerstört. Sehenswert ist die historische Jugendstiluhr von 1911, die auf dem Vorplatz zur Seebrücke nicht zu verfehlen ist.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 38378 28320
http://www.seebruecke-ahlbeck.de
info@seebruecke-ahlbeck.de
Dünenstraße 37, 17419 Ahlbeck (Heringsdorf) Deutschland

Anreise