Schweizer Seeufer Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg Hier wird Vergangenheit lebendig Aufspüren, ausgraben, analysieren - Archäologen arbeiten wie Detektive. Kleinste Spuren genügen, um große…
In der ehemaligen Benediktinerabtei befindet sich die bedeutende Stiftsbibliothek mit mehr als 150.000 Bänden, die bis ins 5. Jh. zurückdatieren. Darunter befinden sich wahre Kostbarkeiten, die im…
Das Viertel im Herzen der Altstadt rund um die zweitürmigen Stiftskirche St. Gallus und Otmar (Ersterer, ein irischer Mönch, soll 612 dort eine Einsiedelei gegründet haben, aus der die Stadt…
In Konstanz ist im Unterschied zu vielen anderen Orten nahezu das gesamte Seeufer öffentlich zugänglich. Von der Innenstadt führt der Weg über die alte Rheinbrücke immer am Ufer entlang vorbei am…
Zu einem der Klassiker unter den Ausflügen in die Berge zählt eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Säntis (2500 m), der südlich von Arbon liegt. In 10 Min. schwebt man in der Panoramakabine von der…
Auf Schloss Arenenberg lebte 1817-38 Napoleon III. mit seiner Mutter, Königin Hortense. Das Schloss ist als Museum eingerichtet und birgt zahlreiche Erinnerungsstücke an die kaiserliche Familie.
Geschichte mit allen Sinnen zu erleben verspricht dieses ganz besondere Museum. Es zeigt Interessantes zur Geschichte der Bodenseeregion und des Weinbaus. Auch eine Weinverkostung ist hier möglich.
Kleine Rheininsel, ca. 1 km von Stein am Rhein. Hier starb 759 der Abt Othmar aus dem Kloster Sankt Gallen. Heute leben einige Franziskanermönche auf der Insel. Obwohl das idyllische Fleckchen tagsü…
Einblick in die traditionelle Produktion von Apfelsaft, Apfelwein und Hochprozentigem erhält man im Museum der Traditionsmosterei Möhl. Nach Voranmeldung finden auch Betriebsführungen mit…
Der unmittelbar hinter dem Bahnhof gelegene Hafen mit dem Stadtgarten ist eine beliebte Flaniermeile mit Restaurants und Biergarten. Von hier aus startet die Weiße Flotte, Tret- und Ruderboote werden…
Dokumentation zur Fischerei- und Schifffahrtsgeschichte des Sees, zu Fischkunde und Gewässerschutz.
Eines der am besten erhaltenen Benediktinerklöster im deutschen Sprachraum. Die 1515/16 entstandenen Wandmalereien zu Themen der römischen Geschichte, die den Festsaal schmücken, gelten als…
Zu besichtigen sind Funde aus der Jungstein- und Bronzezeit, dazu Keramik, Glas und Münzen der Römer. Über das Mittelalter führt der Rundgang bis in die Neuzeit.
Das nach Plänen von Caspar Bagnato 1746 erbaute barocke Kornhaus am Hafen ist das Wahrzeichen von Rorschach.
Räume in Originaleinrichtung zeigen, wie die bürgerliche Oberschicht im 19. Jh. gelebt hat.
Die Galerie ist nach dem letzten Bistumsverweser Freiherr Ignaz Heinrich von Wessenberg (1774-1860) benannt, dessen Kunstsammlung gezeigt wird. Ausstellungen zu verschiedenen Themen. Mit Café im Hof.
Welche Tiere leben in und am Bodensee? Das erfahren Besucher des Bodensee-Naturmuseums. Die Einrichtung befindet sich im Sea-Life-Center, das mit Greenpeace zusammenarbeitet.
Das Haus wurde anlässlich des Konzil-Jubiläums neu gestaltet, es zeigt Bilder und Dokumente über Leben und Wirken des böhmischen Reformators Jan Hus.
Auf eine spannende Reise in die Unterwasserwelt werden Besucher des Sea Life in Konstanz mitgenommen. Die Hauptattraktionen sind der verglaste Unterwassertunnel, der die fast hautnahe Begegnung mit…