© adiekoetter, shutterstock

Seite teilen

Wetter & Klima Schweden

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Schweden
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -

Aktuelles Wetter

kachelmannwetter.com
Montag / 23.04.2018
Vormittags
-- °C
Nachmittags
-- °C
Abends
-- °C
Dienstag / 24.04.2018
Vormittags
-- °C
Nachmittags
-- °C
Abends
-- °C
Donnerstag / 26.04.2018
Vormittags
-- °C
Nachmittags
-- °C
Abends
-- °C
Mehr Wetterinfos

Klimatabellen

Tagestemperaturen in °C

  1. Jan-1
  2. Feb-1
  3. März3
  4. April8
  5. Mai14
  6. Juni19
  7. Juli22
  8. Aug20
  9. Sept15
  10. Okt9
  11. Nov5
  12. Dez2

Nachttemperaturen in °C

  1. Jan-5
  2. Feb-5
  3. März-4
  4. April1
  5. Mai6
  6. Juni11
  7. Juli14
  8. Aug13
  9. Sept9
  10. Okt5
  11. Nov1
  12. Dez-2

Sonnenschein Stunden/Tag

  1. Jan1
  2. Feb2
  3. März5
  4. April7
  5. Mai9
  6. Juni10
  7. Juli9
  8. Aug7
  9. Sept6
  10. Okt3
  11. Nov1
  12. Dez1

Niederschlag Tage/Monat

  1. Jan10
  2. Feb7
  3. März6
  4. April7
  5. Mai7
  6. Juni8
  7. Juli9
  8. Aug10
  9. Sept9
  10. Okt9
  11. Nov10
  12. Dez11

Wassertemperaturen in °C

  1. Jan3
  2. Feb1
  3. März1
  4. April2
  5. Mai5
  6. Juni10
  7. Juli15
  8. Aug15
  9. Sept13
  10. Okt10
  11. Nov7
  12. Dez4

Klima in Schweden: Wetter im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Schweden hat zweimal Hauptsaison. Winterurlaube mit Schnee sollten in den kalten Monaten von Dezember bis Februar stattfinden. Für den Sommerurlaub sind Juli und August ideal. Städtetrips und Sporturlaube unternimmt man am besten in Herbst und Frühling, da die Temperaturen moderat sind. Durch die Länge des Landes bedingt, ist auch das Klima sehr unterschiedlich. Südschweden ähnelt klimatisch der deutschen Küste, in Nordschweden ist es nicht nur im Winter sondern auch den Sommermonaten sehr viel kälter als bei uns. Wer viel draußen unterwegs sein möchte, sollte auf wetterfeste Kleidung achten.

Frühling in Schweden

Der Winter verabschiedet sich in Schweden etwas später als bei uns. Während es im Süden ab März schon sonnige und warme Tage gibt, bleibt es im Norden noch bis in den Sommer hinein recht kalt. Die Durchschnittstemperatur des Landes liegt im Frühling bei circa 5 °C.

Sommer in Schweden

Im Norden Schwedens ist der Sommer kurz und wechselhaft, während der Süden die auch bei uns üblichen Temperaturen aufweist. Im Süden und Westen ist der Sommer gemäßigt und mild, ab Spätsommer muss aber mit zunehmendem Niederschlag gerechnet werden. Im Süden steigt die Thermometeranzeige im Juni, Juli und August regelmäßig über die 20 °C Marke, im Norden bleibt sie eher im Bereich zwischen 10 °C und 16 °C. Die Landesdurchschnittstemperatur im Sommer liegt bei 15 °C.

Herbst in Schweden

Im Herbst sinken die Temperaturen, die Tageslichtstunden nehmen ab und vor allem im Osten und Norden Schwedens kann es viel regnen. Im Süden gibt es zum Teil noch warme Tage, nachts ist es aber im ganzen Land schon kühl und feucht. Die Durchschnittstemperatur des Landes liegt im Herbst bei circa 5 °C.

Winter in Schweden

Der Winter ist in Mittelschweden und im Süden kurz und kalt, im Osten und vor allem in Nordschweden sehr lang. Die Südwestküste bleibt tendenziell eisfrei, während die Ostsee zufriert. Tageslicht gibt es im Norden im Januar keines, im Süden aber noch circa sieben Stunden. Im Süden ist für die Wintermonate mit durchschnittlich 0 °C bis –2 °C, und im Norden mit –12 °C bis –14° zu rechnen. Die Landesdurchschnittstemperatur im Winter liegt bei circa –4 °C.

Klima in Schweden: Kalendermonate

Schweden im Januar

Im Januar gibt es in Schweden durchschnittlich zwischen –3 °C und –10 °C, es ist oft der kälteste Monat des Jahres. Es regnet an circa zehn Tagen.

Schweden im Februar

Im Februar gibt es in Schweden durchschnittlich zwischen –3 °C und –10 °C. Es regnet an circa sieben Tagen.

Schweden im März

Im März gibt es in Schweden durchschnittlich zwischen 1 °C und –2 °C. Es regnet an circa acht Tagen.

Schweden im April

Im April gibt es in Schweden durchschnittlich zwischen 7 °C und -10 °C. Es regnet an circa sieben Tagen.

Schweden im Mai

Im Mai gibt es in Schweden durchschnittlich zwischen 13 °C und 4 °C. Es regnet an circa sieben Tagen.

Schweden im Juni

Im Juni gibt es in Schweden durchschnittlich zwischen 18 °C und 9°C. Es regnet an circa acht Tagen. Der Juni ist der hellste Monat.

Schweden im Juli

Im Juli gibt es in Schweden durchschnittlich zwischen 20 °C und 11 °C, es ist der wärmste Monat. Es regnet an circa zehn Tagen.

Schweden im August

Im August gibt es in Schweden durchschnittlich zwischen 19 °C und 10 °C. Es regnet an circa zehn Tagen.

Schweden im September

Im September gibt es in Schweden durchschnittlich zwischen 14 °C und 6°C. Es regnet an circa zehn Tagen.

Schweden im Oktober

Im Oktober gibt es in Schweden durchschnittlich zwischen 8 °C und 2°C. Es regnet an circa zehn Tagen.

Schweden im November

Im November gibt es in Schweden durchschnittlich zwischen 2 °C und –3 °C. Es regnet an circa elf Tagen.

Schweden im Dezember

Im Dezember gibt es in Schweden durchschnittlich zwischen –1 °C und –7 °C. Es regnet an circa zehn Tagen. Der Dezember ist der dunkelste Monat.

Die beste Reisezeit: Wann nach Schweden reisen?

Zurück zur Übersicht „Schweden”

Nach oben