© Tobyphotos, shutterstock

Seite teilen

Weihnachten in Schweden

Die Weihnachtszeit beginnt in Schweden am ersten Advent. Die Fenster werden geschmückt und beleuchtet und die Weihnachtsmärkte starten. Am 13. Dezember findet die erste weihnachtliche Tradition statt, der St. Lucia Tag, an dem junge Mädchen sich in weiß kleiden und mit einer Krone auf dem Köpfchen mit langen Kerzen in den Händen durch die Straßen ziehen. Am „Fest des Lichts" wird die Rückkehr der Sonne gefeiert. Der Hauptfeiertag ist dann, wie bei uns, der 24. Dezember. Der erste und zweite Weihnachtstag nehmen eher Nebenrollen ein. Einige Familien gehen am ersten Weihnachtstag in die Kirche. Die Frühmesse ist dann der Abschluss der schwedischen Weihnacht.

Auf den schwedischen Weihnachtsmärkten gibt es neben Glühwein (glögg), auch Kunsthandwerk und Köstlichkeiten. Typisch ist der Verzehr von Weihnachtsgebäck und Rentierfleisch im Dezember. Einige Restaurants bieten schon ab Ende November ein julbord, das Weihnachtsbuffet, an. Wie bei jedem Schwedenbuffet gibt es Brot-, Fisch- und Fleischvariationen. An Weihnachten kommen aber auch noch Rote Beete Salat und Weihnachtsschinken dazu. Gebäck gibt es über die gesamte Weihnachtszeit hinweg: Um die Luciazeit herum vor allem lussekatter, Safrangebäck, das dann von pepparkakor, Pfefferkuchen, abgelöst wird.

Weihnachtsbäume kommen in Schweden erst kurz vor dem Fest ins Haus. Sie werden mit der schwedischen Fahne, Ornamenten aus Stroh, kleinen Wichteln und natürlich Kerzen geschmückt. Am 24. Dezember findet sich die Familie zusammen, um Weihnachten zu feiern. Der Weihnachtsmann ist in Schweden ein Weihnachswichtel, der jultomte, und er bringt nach dem Essen seine Geschenke. Er sieht unserem Weihnachtsmann ähnlich, reitet aber auf einer Ziege aus Stroh und wohnt auf dem Grundstück der Familie. Geschmaust wird Weihnachten am julbord und vom Kuchenteller, dazu gibt es Schnaps, Bier und julmost, eine bierähnliche Kräuterlimonade, die nur zur Weihnachtszeit verkauft wird. Neben den Geschenken und dem Essen steht vor allem die Geselligkeit und die Zeit mit der Familie im Mittelpunkt.

Zurück zur Übersicht „Schweden”

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Schweden
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -
Nach oben