© Shooting Wild Photography, shutterstock

Seite teilen

Sehenswürdigkeiten in Schweden

Die Schärenlandschaften Stockholms und Göteborgs, der Nationalpark Abisko, die Stockholmer Altstadt und das Fluß- und Seensystem des Landes gehören zu den absoluten Must-Sees in Schweden. Doch auch für Museumsfreunde, Architekturfans und Familien mit Kindern hat das Land noch Einiges mehr zu bieten. Von Astrid Lindgrens Welt über Eishotels hin zu Turning Torso findet jeder in Schweden sein persönliches Highlight.

Must-Sees in Schweden

Bei einem Schwedenbesuch, egal wie lang der Urlaub ist, dürfen zwei Dinge nicht fehlen: Der Besuch eines der unzähligen Seen des Landes und eine Runde Citysightseeing. Zu den absoluten Must-Sees gehören der riesige Vätternsee, die Altstadt und das Abba-Museum in Stockholm, Gotlands Hauptstadt Visby sowie der monumentale Götakanal.

 

Die beliebtesten Städte in Schweden

Stockholm, Göteborg und Malmö, die drei größten Städte des Landes, ziehen ganz zu Recht jedes Jahr viele Besucher an. Aber auch die Reise in eine der kleineren Städte Schwedens lohnt sich sehr. Ob Universitätsstadt Lund, Inselort Visby, eines der kleinen Städtchen Dalarnas, wie Mora oder Falun: Jede Stadt hat ihren speziellen Charme und lädt zum Entdecken ein.

Schwedens schönste Ausflugsziele

Schweden hat Ausflugsziele für jeden Geschmack, jeden Geldbeutel und jedes Alter parat. Outdoorfans erkunden die Nationalparks und Freilichtmuseen, Freunde des Nervenkitzels kommen in den Freizeitparks auf ihre Kosten, Schnäppchenjäger werden im größten Warenhaus Schwedens fündig. Kinder lernen in den Tierparks einheimische und fremde Tiere kennen oder wandeln in Astrid Lindgrens Värld auf den Spuren ihrer Bücherhelden.

Architektonische Highlights in Schweden

In den schwedischen Städten und Orten wird oft Altes mit Neuem kombiniert. So auch architektonisch: Neben alten Kirchen, Schlössern und Burgen gibt es moderne und zweckmäßige Architektur. Fans jeder Stilepoche finden ihre Highlights. Ob Konstruktivismus am Turning Torso, Rokoko im Drottningholm Schloss oder Mittelalter in Kalmar.

Schwedens landschaftliche Highlights

Riesige Wälder, felsige Küsten, Gebirge und Seen. Schweden ist vielfältig. Von Schärengarten über Binnenmeer bis hin zu Kanallandschaft mit Schleusen. Vor allem Wald und Wasser prägen die Landschaft des Landes und laden sowohl zu Aktivitäten als auch zum Entspannen ein.

Die sehenswertesten Museen in Schweden

Wann sank die Vasa, wer war Alfred Nobel und welcher ist der bekannteste Song ABBAs? All das erfährt man in den Stockholmer Museen. Auch die im ganzen Land verstreuten Indoor- und Outdoor-Museen beantworten Fragen von Groß und Klein zu allen erdenklichen Themen Schweden betreffend.

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Schweden
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -
Nach oben