Schweden Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Schwedens südlichster Punkt! Ein Wegweiser mit Entfernungsangaben zu internationalen Zielen wie Berlin, Paris oder Moskau markiert diese Stelle. Bis 1975 war der Leuchtturm in Smygehuk in Betrieb,…
Eine der schönsten Straßen Södermalms auf dem Stigberget mit phantastischem Blick auf Stockholm. In dieser pittoresken Straße und ihren umliegenden Gassen stehen malerische Holzhäuser aus dem 18…
Vor 455 Millionen Jahren, so haben kluge Wissenschaftler ausgerechnet, stürzte hier ein 300 Millionen Tonnen schwerer Meteorit mit 54000 km/h auf die Erde – die Folgen sind heute noch sichtbar: der…
Der Renaissancepark aus dem 16. Jh. ist heute der älteste Park der Stadt und ein attraktiver Treffpunkt der Stockholmer. Hier kann man im Winter Schlittschuh laufen, im Sommer Eis essen, Schach…
Das "Havets Hus" beherbergt ein 40 000 l fassendes Meerwasseraquarium, in dem sich Fische aus dem Skagerrak und Gullmarfjord tummeln.
Versuche dein Glück und gehe unter die Goldwäscher! Bei Guldströms in Ädelfors am kleinen Fluss Emån herrscht absolutes Klondike-Feeling.
Eine Fähre bringt dich auf die autofreie Leuchtturminsel.
Schroffe Klippen und Meeresrauschen: Ein ruhiges Plätzchen ist dieser Vorposten im Kattegat, der nur aus Felsen, einem Leuchtturm, einer alten Radiotelegrafenstation und sechs Fischerhütten, in…
Auf 5000 m2 präsentiert das Museum eine phantastische Sammlung moderner schwedischer und internationaler Kunst, darunter auch bedeutende Werke von Picasso, Matisse, Dardel und Hjertén.
Die alte Seidenweberei von 1833, einst königlicher Hoflieferant, wurde zwar 1974 geschlossen, doch die Maschinen funktionieren noch, und so werden hier weiterhin Stoffe aus chinesischer Seide nach…
Preise: Erwachsene SEK 20.00. Mo - So: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr. Die Öffnungszeiten können saisonal variieren!
Hinter der schweren Holzpforte unweit des gotländischen Museums verbirgt sich ein kleines gastronomisches Paradies - ein Wirtshaus wie im Mittelalter. Nicht nur die Rezepte sind alt, es wird auch so…
Der Feldherr Karl Gustav Wrangel ließ sich, durch den Dreißigjährigen Krieg reich geworden, 1657 diese imposante Residenz bauen. Der harmonische Bau mit quadratischem Grundriss wird flankiert von…
Stattliches Wahrzeichen der alten Handelsstadt Örebro am See Hjälmaren ist das Schloss aus dem 14. Jh., das auf einer Insel im Fluss Svartån liegt. Es wurde im 16. Jh. im Wasastil umgebaut und…
Etwa 40 km südwestlich von Motala steht Schwedens größter und bedeutendster Runenstein. Der Wikingerhäuptling Varin ließ den Rökstenen Anfang des 9. Jhs. zur Erinnerung an seinen verstorbenen…
Etwa 30 km südlich von Malmö steht dieses lebendige Wikingerdorf auf historischem Grund. Hier kann man im Sommer leben wie ein echter Wikinger und zahlreiche Handwerke, wie z.B. den Schiffsbau, aus…
1569 ließ sich König Johann III. ein Renaissanceschloss errichten, das jedoch bereits 50 Jahre später wieder zerstört wurde. Im 17. Jh. baute man ein neues Schloss im Barockstil, welches durch ein…
Wer auf seiner Schwedenreise noch keinen Elch in freier Wildbahn entdeckt hat, kann die Tiere auf der Elchfarm in Bjurholm (2500 Ew.) besuchen. Angeboten werden auch Jagen, Angeln, Bootstouren und…