© Juergen Wackenhut , shutterstock

Seite teilen

Schlösser, Burgen & Klöster im Schwarzwald

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Schwarzwald
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -

Im Mittelalter entstanden Burgen und Schlösser an den schönsten Flecken des Schwarzwaldes. Die Markgrafen von Baden bauten sich Residenzen und Lustschlösser, und schauen zur Inspiration nach Frankreich und Italien. So entstanden beispielsweise das Schloss Rastatt und das Schloss Favorite. Viele Bauten mussten Plündereien, dem Dreißigjährigen Krieg und den Weltkriegen trotzen, doch die meisten wurden wieder renoviert und teilweise in Museen und Hotels umgewandelt. Die Schlösser wurden natürlich in den schönsten Gegenden gebaut – inmitten von Weinbergen, an Berghängen oder mitten in hübschen Altstädten – was sie heutzutage zu wunderbaren Ausgangspunkten für Wanderungen oder Stadtspaziergängen macht. Ein Biergarten wie bei der Burg Rötteln oder dem Schloss Staufenberg geben dem Sommerausflug dann noch das erfrischendes i-Tüpfelchen.

Schloss Eberstein

© Juergen Wackenhut, shutterstock
KarteBild

Schloss Karlsruhe

© Alexander Kazarin, shutterstock
KarteBild

Wasserschloss Glatt

© Ssch, Wikipedia
KarteBild

Schloss Staufenberg

© AlexLB, shutterstock
KarteBild

Schloss Favorite

© Luca Placido, shutterstock
KarteBild

Schloss Rastatt

© DS_93, shutterstock
KarteBild

Burg Rötteln

© Taxiarchos228, Wikipedia
KarteBild

Kloster Alpirsbach

KarteBild

Freiburger Münster

© canadastock, shutterstock
KarteBild

Martinstor

© Buffy1982, shutterstock
KarteBild

Altes Schloss Hohenbaden

© 1eyeshut, shutterstock
KarteBild

Schloss Bonndorf

© Jörgens.mi , Wikipedia
KarteBild

Weitere Highlights Schwarzwald

Nach oben