© Andreas Zerndl, shutterstock

Seite teilen

Die schönsten Berge im Schwarzwald

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Schwarzwald
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -

Die höchsten Berge des Schwarzwaldes befinden sich im Süden, allen voran der Feldberg mit 1.493 m, dicht gefolgt vom Seebuck und Schauinsland. Im Nordschwarzwald verbindet die Schwarzwaldhochstraße die schönsten Berge wie den Mehliskopf und die Hornisgrinde. Etliche Höhenmeter, baumfreie Gipfelplateaus, einsehbare Täler und ein großes Netz an Wanderwegen machen den Schwarzwald seit jeher zu einem Paradies für Wanderer, Spaziergänger, Fahrradfahrer und Wintersportler. Auf die meisten Berge führen etliche Wanderpfade, Straßen und Lifte hinauf, und hinunter geht es entweder gemütlich auf ebendiesen Wegen – oder rasant auf Skipisten, Bobbahnen oder Biketrails.

Schauinsland

© mlschach, iStock
KarteBild

Feldberg

© Andreas Zerndl, shutterstock
KarteBild

Mehliskopf

© mmuenzl, shutterstock
KarteBild

Kandel

© Baciu, shutterstock
KarteBild

Belchen

© theapflueger, shutterstock
KarteBild

Kniebis

© Jixin YU, shutterstock
KarteBild

Hornisgrinde

© Bildagentur Zoonar GmbH, shutterstock
KarteBild

Schlossberg

© Jörgens.mi, Wikipedia
KarteBild

Hasenhorn

© Miraculix3, Wikipedia
KarteBild

Kuppe am Seebuck

© Dennis Wegewijs, shutterstock
KarteBild

Weitere Highlights Schwarzwald

Nach oben