© Kateryna Mostova, shutterstock

Seite teilen

Ausflüge und Unternehmungen bei schlechtem Wetter

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Schwarzwald
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -

Man möchte natürlich die Natur erleben, wenn man in den Schwarzwald kommt. Doch da Natur und Wetter ihre eigenen Launen haben, gibt es auch mal Schlechtwettertage. Die verbringt man am besten in warmen Schwimmbädern wie dem modernen Galaxy Badeparadies, dem historischen Thermalbad Friedrichsbad oder der entspannten Caracalla-Therme. Heilendes Thermalwasser und rasante Rutschen verschönern die Tage sofort. Spannend und wetterresistent sind auch die Glasbläsereien des Schwarzwaldes – dort lassen sich sogar eigene Vasen herstellen! Oder wie wäre es mit einem Shoppingtag? Dafür eignet sich Weil am Rhein im Südschwarzwald besonders gut. Neben Shoppingcentern gibt es auch das tolle Outlet City.

Galaxy Badeparadies Schwarzwald

© Kateryna Mostova, shutterstock
KarteBild

Friedrichsbad

© Horst Lieber, shutterstock
KarteBild

Caracalla-Therme

© Horst Lieber, shutterstock
KarteBild

Glasbläserei im Schwarzwald

© FreeProd33, shutterstock
KarteBild
Blogger-Tipp von:
Cindy Ruch
Weitere Glasbläsereien befinden sich in Alpirsbach, Ballrechten-Dottingen, Feldberg und Herrischried. Überall kann der Besucher den Glasbläsern bei ihrem Kunsthandwerk zuschauen.

Badisches Landesmuseum

© Dwra, shutterstock
KarteBild

Weitere Highlights Schwarzwald

Nach oben