Schwäbisch Hall Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Entdecken Sie das Geheimnis der Brezel Ursprünglich ein Abendmahlgebäck wurde die Brezel über die Jahrhunderte zum Alltagsgebäck. Aber warum heißt sie so? Woher kommt ihre Gestalt und wer hat…
Aalen – spannende Kulturgeschichte in zauberhafter Naturkulisse Aalen befindet sich zwischen Stuttgart und Nürnberg, direkt an der A7, am nord-östlichen Rand des UNESCO Geoparks Schwäbische Alb…
Weinstadt: Rendezvous von Kunst und Kultur   Die größte Rebanbaufläche im Remstal, vielfach ausgezeichnete Weine, das zweitschönste Dorf Deutschlands, Geburtsort von Friedrich Silcher, das…
Das Hotel Landgut Burg ist ein Ort zum Wohlfühlen, Feiern und Tagen. Hoch über dem Remstal, idyllisch inmitten von Wald und Reben und umgeben von Pferdeweiden und Streuobstwiesen, liegt das Landgut…
Schloss Baldern Inmitten einer wildromantischen Landschaft am Rande der Schwäbischen Alb mit majestätischem Blick über das gesamte Ries liegt Schloss Baldern. Die Geschichte von Schloss Baldern…
Von den weitläufigen Fairways dieses Golfclubs hat man einen weiten Blick auf die Hohenloher Ebene. Der Platz ist sehr hügelig und mit diversen Wasserhindernissen versehen. Alles in allem ein…
Dieses Hotel erwartet Sie direkt neben der beeindruckenden Stadtpfarrkirche St. Michael in der Altstadt von Schwäbisch Hall und bietet Ihnen moderne Wohneinheiten sowie kostenfreies WLAN. Das Hotel…
Die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall wurde als ein lebendiger Ort für die Vermittlung moderner und zeitgenössischer Kunst gegründet. Getragen wird die Kunsthalle durch die Adolf Würth GmbH &…
Die Johanniterhalle in Schwäbisch Hall wurde 2008 eröffnet. Sie beherbergt in einer Dauerausstellung die spätmittelalterlichen Kunstwerke der Sammlung Würth. Getragen wird die Kunsthalle durch die…
Das Ringhotel Hohenlohe begrüßt Sie in Schwäbisch Hall. Freuen Sie sich auf eine Bar, einen Garten, ein Spa- und Wellnesscenter sowie kostenfrei in allen Bereichen der Unterkunft verfügbares WLAN…
Das Restaurant "Kronprinz" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant…
Kinder sind hier gerne gesehen. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Hunde…
Das Café "Café Hammel" bietet auch draußen Sitzgelegenheiten. Mo - So: geöffnet
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen…
Das Café "Café am Markt" bietet auch draußen Sitzgelegenheiten. Die im Café angebotenen Backwaren stammen aus eigener Herstellung. Außerdem gibt es kleinere Gerichte (Küchenstil: international…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Hunde sind im Haus erlaubt. Für Übernachtungen stehen Gästezimmer bereit. Es handelt…
Das Restaurant "San Michele" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Hunde sind im Haus erlaubt. Es…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Hunde sind im Haus erlaubt. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Für Übernachtungen stehen Gästezimmer bereit. Es handelt sich um ein Restaurant der…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Hunde sind im Haus erlaubt. Für Übernachtungen stehen Gästezimmer bereit. Es handelt…
Das Restaurant "Ringhotel Hohenlohe" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der Zugang zum Lokal…
Das Haus "Der Sölchebäck" ist besonders ruhig gelegen. Es bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze). Kinder sind hier gern gesehene Gäste. Hunde sind (ggf. gegen eine kleine Gebühr)…

Sehenswürdigkeiten

Gebäude
  • Sankt Michael: Sie ist seit 850 Jahren Wahrzeichen der Stadt. Berühmt ist der Treppenaufgang: 54 Stufen führen hinauf zum Eingang. Hier finden seit 1925 die bekannten Aufführungen der Freilichtspiele statt, Anfangs war jährlich nur der Jedermann im Repertoire. Wem die 54 Stufen nicht reichen, kann auf weiteren 160 den Turm besteigen. Und wem das Theater nicht reicht, für den gibt es noch Musik in St. Michael.
  • Rathaus Ein barockes Bauwerk aus dem Jahr 1735
  • Benediktinerkloster Comburg: Im Ortsteil Steinbach oberhalb des Stadtzentrums befindet sich die Comburg. Das Kloster von 1085 ist eine burgartige Anlage, sie ist tagsüber frei zugänglich. Sehenswert: Stiftskirche St. Nikolaus. Führungen nach Voranmeldungen unter 0791 938 185. Geöffnet Apr-Okt Di-Fr von 10-16 Uhr, Sa und So 14-16 Uhr. Eintritt Erwachsene incl. Führung 5 €. Anmeldung im Museumscafé. Auf der Comburg ist auch eine Akademie zur Lehrerfortbildung des Landes Baden-Württemberg.
Museen
  • Hällisch-Fränkisches Museum, Keckenhof 6, 74523 Schwäbisch Hall. Tel.: (0)791 751-360, Fax: (0)791 751-305, E-Mail: hfm@schwaebischhall.de. Das Museum ist im Stadtkern der Altstadt und besteht aus 7 historischen Gebäuden. Zentraler Punkt ist der Keckenturm aus dem 13. Jahrhundert. Auf über 3000 m² Ausstellungsfläche stellt es die Geschichte der Stadt und der Region dar. Schwerpunkte sind z.B. das Mittelalter, die reichsstädtische Gesellschaft im Barock und die Salzgewinnung aus Sole von der keltischen Zeit bis ins 19. Jahrhundert. Besondere Aufmerksamkeit verdient die Sammlung bemalter Schützenscheiben, aber auch die Laterna Magica. Geöffnet: Di-So,10-17 Uhr, an Karfreitag, 24.,25. und 31.12. geschlossen. Preis: 2,50 € für Erwachsene.
  • Haus Lange Straße 49. Das Arme-Leute-Haus in der Katharinenvorstadt zeigt Bauweise und soziales Leben der letzten 500 Jahre, geöffnet nach Voranmeldung im Hällisch-Fränkischen Museum.
  • Galerie am Markt. Tel.: (0)791 978 0186. Der Kunstverein Schwäbisch Hall stellt zeitgenössische Kunst aus. Geöffnet: Mi-Fr 15 - 18 Uhr, Sa/So 12 - 18 Uhr. Preis: Der Eintritt ist frei.
  • Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen (Geöffnet. Bei Anfahrt Pkw mit Navi: Moorwiesenweg). Tel.: (0)791 97 101 0. Im Stadtteil Wackershofen stehen auf ca. 40 ha Fläche rund 60 originalgetreue Gebäude mit Möblierung und Arbeitsgeräten, selbst die typischen Tiere wie Schafe, Schweine, Hühner usw. sind vorhanden. Das Leben in einem Hohenloher Dorf, in einer Weinlandschaft bzw. in den Waldbergen kann an praktischen Beispielen nachvollzogen werden. Geöffnet: März u. April Di-So von 10-17 Uhr, Mai-Sept tägl von 9-18 Uhr, Okt. - 9. Nov Di-So 10-17 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 7 €, mit HNV-Tageskarte 5 €.
  • Haller Feuerwehrmuseum, Ripperg 3, 74523 Schwäbisch Hall. Direkt am Kocher auf dem Gelände einer ehemaligen Spinnerei, die bezeichnenderweise selbst bei einem Brand zerstört wurde, werden Exponate aus der Feuerwehrgeschichte gezeigt. Auf Wunsch können Löscheinsätze mit den alten Geräten demonstriert werden. Geöffnet auch nach Voranmeldung unter Tel. 0791 41747.. Merkmal:. Geöffnet: Geöffnet Mai-Sept. 1. und 3. So, 11-16 Uhr, Okt-Apr 1. So im Mo. Preis: Eintritt Erw. 2,50 €, Kinder 1,50 €.
  • Johanniterkirche, Im Weiler 1, 74523 Schwäbisch Hall. Geöffnet: Di-So, Fei 11-17 Uhr. Preis: Eintritt frei.letzte Änderung: Aug. 2020
  • Kunsthalle Würth. Tel.: (0)791 946 7214. Das Haus bietet ständig wechselnde Sonderausstellungen zeitgenössischer Künstler. Geöffnet: täglich 10-18 Uhr. Preis: Der Eintritt ist frei.
Theater
  • Gerhards Marionetten (Deutschlands größtes und ältestes Marionettentheater), Theater im Schafstall, Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall. Tel.: (0)791 48536, (0)791 48536 (Reservierungen). Das Theater hat 172 Sitzplätze, der Saal in dem denkmalgeschützten Gebäude wurde 2012 renoviert.letzte Änderung: Okt. 2015 (Angaben möglicherweise veraltet)

Aktivitäten

  • Baden, Schwimmen
    • Freizeitbad Schenkensee. Freibad und Saunapark.
    • Solebad Hall. Salzgehalt 3-4%, Freischwimmbecken, Hallenbad, Saunen.
    • Waldbad Gelbingen
  • Theaterbesuch:
    • Freilichtspiele
    • Haller Globe-Theater
  • Kuchen- und Brunnenfest der Haller Salzsieder, jährlich am Pfingstwochenende
  • Radfahren:
    • Kocher-Jagst-Radweg
    • Radwandern entlang der Burgenstraße
    • Bühlertalradweg mit Querverbindungen
  • Wandern
    • Zum Aussichtsberg Einkorn (510 m ü. NN), Wanderweg 1 ab Zentrum
    • Auf dem Jakobsweg, Teilstück zwischen Rothenburg ob der Tauber und Rottenburg am Neckar
Sport
  • Die Schwäbisch Hall Unicorns spielen American Football in der German Football League (erste Bundesliga) Süd und konnten 2011 & 2012 de Meistertitel sowie 2014 und 2015 den Einzug ins Endspiel erreichen. In der Saison 2016 nahmen sie (wie schon 2015) darüber hinaus an der europäischen big six, dem höchsten europäischen Wettbewerb für Vereinsmannschaften teil.
  • Optima Sportpark. Heimspielstätte der Unicorns.letzte Änderung: Aug. 2020
Regelmäßige Veranstaltungen
  • Im Hohenloher Museum ist Mitte Mai ein Wochenende lang Süddeutscher Käsemarkt. Über 200 traditionell hergestellte regionale Käsespezialitäten werden zum Probieren und Kaufen angeboten.
  • An Pfingsten ist Kuchen- und Brunnenfest zur Erinnerung an die Salz-Tradition. Es gibt historische Umzüge, Musik, Tanz und vor allem Köstlichkeiten mit Salz.

Einkaufen

Der Wochenmarkt findet immer Mittwochs und Samstags von 7:00 bis 12:30 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Küche

  • Gasthaus und Hotel Zum Hirsch ***, Sulzdorferstr. 14. Tel.: +49 (0)7919390220, Fax: +49 (0)79193902211, E-Mail: info@metzgereigasthofhirsch.de.. Das Gasthaus und Hotel Zum Hirsch überzeugt durch regionale, frische Küche mit familiärer Gastfreundschaft. Merkmal: ★★★. Geöffnet: Mo.-Sa.: 11:15-22:00, So.: 11:15-14:30. Check-in: nach Absprache. Check-out: nach Absprache. Preis: EUR.letzte Änderung: Nov. 2020

Nachtleben

  • Club Alpha 60, Stuttgarter Str. 7, 74523 Schwäbisch Hall. Tel.: (0)791 7866.
  • Altes Brauhaus. (neben dem Museum Würth).
  • Altes Schlachthaus. (in der Haalstraße).

Unterkunft

  • Campingplatz Steinbacher See, Mühlsteige 26, 74523 Schwäbisch Hall-Steinbach. Tel.: +49(0)791 2984.letzte Änderung: Okt. 2015 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Wohnmobil-Stellplatz Auwiese. bis 2017[veraltet], Zufahrt über Heilbronner Straße, Salinenstraße, Spitalmühlenstraße.
  • Naturfreundehaus Lemberghaus, Lemberghaus 1, 74545 Michelfeld. Tel.: +49(0)791 6740.letzte Änderung: Okt. 2015 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Hotel Garni Sölch (Der Sölchebäck), Hauffstr. 14. Tel.: +49(0)791 9466466 0.letzte Änderung: Okt. 2015 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Hotel Scholl, Klosterstraße 2 - 4. Tel.: +49 (0)791 9755 0.letzte Änderung: Okt. 2015 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Hotel-Restaurant Sonneck, Fischweg 2, 74523 Schwäbisch Hall-Gottwollshausen. Tel.: +49(0)791 970670.letzte Änderung: Okt. 2015 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Ringhotel Die Krone, Wirtsgasse 1, 74523 Schwäbisch Hall-Hessental. Tel.: +49(0)791 94 030.letzte Änderung: Okt. 2015 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Ringhotel Hohenlohe, Weilertor 14. Tel.: +49(0)791 75 87 0.letzte Änderung: Okt. 2015 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Romantik-Hotel "Der Adelshof", Am Markt 12. Tel.: +49(0)791 75 89 0.letzte Änderung: Okt. 2015 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Hotel zum Hirsch, Sulzdorfer Str. 14. Tel.: +49(0)791 9390220.letzte Änderung: Okt. 2015 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Hotel Smartino, Dolanallee 17. Tel.: +49(0)791 85659595.letzte Änderung: Aug. 2016 (Angaben möglicherweise veraltet)