Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Aalen – spannende Kulturgeschichte in zauberhafter Naturkulisse Aalen befindet sich zwischen Stuttgart und Nürnberg, direkt an der A7, am nord-östlichen Rand des UNESCO Geoparks Schwäbische Alb…
Weinstadt: Rendezvous von Kunst und Kultur   Die größte Rebanbaufläche im Remstal, vielfach ausgezeichnete Weine, das zweitschönste Dorf Deutschlands, Geburtsort von Friedrich Silcher, das…
Schloss Baldern Inmitten einer wildromantischen Landschaft am Rande der Schwäbischen Alb mit majestätischem Blick über das gesamte Ries liegt Schloss Baldern. Die Geschichte von Schloss Baldern…
Entdecken Sie das Geheimnis der Brezel Ursprünglich ein Abendmahlgebäck wurde die Brezel über die Jahrhunderte zum Alltagsgebäck. Aber warum heißt sie so? Woher kommt ihre Gestalt und wer hat…
In den weiten Hallen und unter dem herrlichen Kreuzgewölbe geht wohl jedem Besucher das Herz auf. Dieses Meisterwerk der deutschen Gotik wurde von der berühmten Baumeisterfamilie Parler im Jahr 1310…
Im ehemaligen Dominikanerkloster „Prediger“ warten die Schätze von Gmünd: edles Geschmeide aus den Werkstätten der Gold- und Silberschmiede, Gesteine und Versteinerungen, Kirchenschätze,…
Hier lohnt sich genaues Hinschauen: Denn auf der Westfassade und dem Turm des 1220–50 erbauten Gotteshauses versteckt sich unter Zentauren, Fabelwesen und Löwen mit heraushängender Zunge auch eine…
Wie haben Gold- und Silberschmiede im 19. Jh. gearbeitet? In der Ott-Pauserschen Fabrik stehen zahlreiche Maschinen und Werkbänke der Graveure, Ziselierer, Polierer und Hammerschmiede. Das wilde…