Schottland Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Einrichtung:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das Restaurant ist Ullapools lebendigste Adresse. Serviert werden lokale Produkte und ausgewählter Whisky mit Blick auf das Meer.
Hier kochen ein Österreicher und eine Schottin Strudel, Schnitzel und Lachs um die Wette. Die Kombinationen sind interessant und lecker zugleich.
Vom Terrace Café ist die Aussicht auf die mittelalterliche Skyline der Stadt noch ein zusätzlicher Genuss.
Hub bedeutet so viel wie der Punkt, um den sich alles dreht, und der Turm der ehemaligen neugotischen Kirche ist der Angelpunkt der oberen Royal Mile. Hier gibt's die Karten für das Edinburgh…
Hier gibt es leckeres Frühstück, preiswerte und gute mediterrane Küche, Bagels und fair gehandelten Kaffee in gemütlicher Atmosphäre.
Bis Mitternacht gibt es hier superleckere, preiswerte Take-away-Pizzen und Vegetarisches sowie die schmackhafteste fish-& chips-Portion der Stadt.
Fish & chips-Hunger befriedigt das Philadelphia als Nachtschwärmer-Anlaufstelle.
Das Landhotel und Restaurant scheint einem schottischen Bilderbuch entsprungen: Das schlossartige Haus liegt versteckt auf einem grünen Hügel, die exquisite Küche serviert, was die Jahreszeit aus…
Nicht irgendein Inder, sondern das Gujarati/Punjabi-Restaurant, das seit über 25 Jahren in aller Munde ist. Natürlich vegetarisch bis hin zu vegan. Tipp: Schmause hier vom All-you-can-eat-Lunchbü…
Das Restaurant bietet engen, aber bequemen Kajütencharme und erstreckt sich über drei Stockwerke.
Dauerhaft leuchtender Michelin-Stern von Paul Kitching in einem gemütlicheleganten Townhouse am Calton Hill. Man fühlt sich irgendwie daheim, vielleicht auch weil die Küche offen ist.
Großer heller Pub mit Wohnzimmeratmosphäre im schicken Kelso. Reichhaltiges, gutes Pubfood, dazu trinkst du das Craft Beer der Tempest Brewery von Galashiels. Stundenlanges Abhängen!
Natürlich hat Inverness ein Castle, und auch ein Restaurant dazu. Nur ist das ein einfaches Café, in dem die Pommes aus der Kartoffel kommen. Herzhafte schottische Kost, lecker.
Den ganzen Sonntag gibt‘s hier Frühstück! Überdies gute Küche und sündige Sahnekuchen.
Das entspannte Bistro liegt genau gegenüber von der beeindruckenden Melrose Abbey. Besonders lecker sind die vielfältigen Salate.
Hier gibt es erstklassige "fish & chips" und zum Dessert hausgemachtes, preisgekröntes Eis direkt am Hafen.
Wohl der beste Inder nördlich von London. Man lässt sich verführen von duftenden Zutaten, trinkt indisches Bier und darf sogar seinen eigenen Wein mitbringen.
Hier gibt zur Stärkung für Regenscheue oder Fährpassagiere eine große Auswahl an Tee, Pies und Kuchen.