© Paolo Gallo, shutterstock

Seite teilen

Highland Games in Schottland hautnah erleben

Die Highland Games sind ein Highlight für viele Reisende in Schottland. Von Mai bis September finden die Spiele an verschiedenen Standorten überall im Land statt und ziehen mit ihren skurrilen Disziplinen viele Besucher an.

Neben den sportlichen Disziplinen wie dem Baumstammwerfen, Hammer- und Steinwurf gibt es parallel auch verschiedene kulturelle Veranstaltungen. Musikalische Untermalung wird durch Trommler und Dudelsackspieler geboten. Auf den Bühnen der Spiele gibt es Tanzwettbewerbe mit traditionellen Clan-Tänzen. Und bei den Clan-Feierlichkeiten geht es heute weniger um wirkliches Kräftemessen als vielmehr um das Zusammensein und dem Gedenken an die Historie. Beim Tauziehen, dem Tug-o-war, kommt trotzdem auch ein wenig Rivalität auf.

Vom Central Belt aus bis hinüber zur Isle of Skye und ganz im Norden finden Highland Games überall im Land statt. Von Edinburgh aus lassen sich die Strathmore Highland Games gut erreichen. Sie finden im Juni statt. Daneben bieten sich auch die Inverkeithing Highland Games an.

Noch mehr Kultur: Schottlands beeindruckende Burgen

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Schottland
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -
Nach oben