Schmallenberg

Kyrill-Pfad

Hier klettert man über aufragende Wurzelteller und umgefallene Bäume. Von Plattformen aus überblickt man schließlich das unbewältigte Kyrill-Chaos. Auf 3,5 ha wurde der Wald so belassen, wie der Orkan ihn im Januar 2007 "hingeworfen" hat. 250 m des mehr als 1000 m langen Pfads sind barrierefrei. Am Anfang des Pfads, direkt am Rothaarsteig, der hier vorbeiführt, wurde eine sogenannte Komposttoilette errichtet. Sie funktioniert komplett ohne Wasser, Strom und Chemikalien - die benötigte Energie wird komplett aus Wind und Sonne erzeugt.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.schmallenberg.info
fred.j.hansen@t-online.de
57392 Schanze Deutschland

Anreise