Palmschleuse

Die 1398 errichtete Kesselschleuse, bei der das Wasser zwischen zwei Toren gestaut wird, ist die älteste, erhaltene Schleuse Europas. Die ursprüngliche Holzverkleidung der "Schlüse zu Bockhorst" ersetzte man 1724 durch einen Steinbau und benannte sie nach dem damaligen Schleusenmeister Palm.
Gastronomie
Restaurant