© Olena Z/shutterstock

Schiermonnikoog

Check-in

Schiermonnikoog ist eine einzige Offenbarung. Die Watteninsel ist seit 1988 Nationalpark und abgesehen vom öffentlichen Nachverkehr autofrei.

Sehenswürdigkeiten

Ein Trecker mit Personenanhänger tuckert am Nordseestrand entlang zur Ostspitze Balg. Wer will, kann bei schönem Wetter den kilometerlangen Weg am Strand zu Fuß zurückgehen. Karten beim VVV oder…
Schiermonnikoog ist eine einzige Überraschung. Die Watteninsel, seit 1988 Nationalpark und von den Ew. liebevoll lytje pole (kleines Eiland) genannt, ist, abgesehen vom öffentlichen Verkehr,…
Im Besucherzentrum wird anschaulich über biologische und ökologische Aspekte des Wattenmeeres und des Nationalparks informiert. Wattwanderungen, Fahrradtouren, individuelle und Gruppenexkursionen u…
Auf einer der höchsten Erhebungen der Insel Schiermonnikoog, der Poemelsduin, befinden sich die Reste eines Westwallbunkers aus dem Zweiten Weltkrieg. Von dem Bunker, von den Einheimischen "…

Hotels & Übernachtung

Beliebtes Ziel für Hollands stadtmüde Künstler und Intellektuelle. Das traditionsreiche Badehotel, früher Poststation, besitzt eine liebenswert verstaubte Atmosphäre. Treffpunkt für Insulaner…
Der Nationalpark Schiermonnikoog bietet eine malerische Kulisse für das Hotel Graaf Bernstorff. Zu den Annehmlichkeiten der Unterkunft gehören eine Bibliothek und ein Café. Nehmen Sie auch den…
Untergebracht im früheren Wohnhaus des Grafen Bernstorff am Ortsrand ist die Herberge auch für Gruppen und Familien geeignet.
Der schöne, am Waldrand gelegene Campingplatz und der einzige auf der Insel.
Das Duinzicht liegt auf der ruhigen Insel Schiermonnikoog, nur gut 15 Minuten zu Fuß vom Strand entfernt. Es bietet kostenloses WLAN im ganzen Hotel, eine Sauna und ein Solarium. Das Hotel Cafe…
Im Dorfkern erwartet Sie auf der hübschen Insel Schiermonnikoog und im gleichnamigen Nationalpark dieses schöne Hotel. Kostenfrei profitieren Sie in allen Bereichen vom WLAN. Das Hotel de Tjattel…
Das Westerburen ist ein familiengeführtes Gästehaus mit Wintergarten in Schiermonnikoog und verfügt über eine kleine Terrasse. Es liegt 4 km vom Fährhafen entfernt und bietet kostenfreies WLAN im…
Die Hotelsuites Ambrosijn begrüßen Sie auf der Insel Schiermonnikoog, 1,5 km vom Strand entfernt. Freuen Sie sich auf Suiten mit einer Whirlpool-Badewanne und auf kostenfreies WLAN. Sie werden mit…
Das De Salon op Schiermonnikoog, in dem Sie WLAN kostenfrei nutzen, begrüßt Sie in Schiermonnikoog nur 1 km vom Strand entfernt. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Das Studio erwartet Sie mit einem…
Das Dune Bep mit Gartenblick bietet Unterkünfte mit einer Terrasse und einem Wasserkocher, weniger als 1 km vom Besucherzentrum entfernt. Die Unterkunft liegt 1,5 km von Schiermonnikoog entfernt und…

Restaurants

Das Café ist ein beliebter Treffpunkt bei Insulanern und Urlaubern und am Abend oft brechend voll.
Das Restaurant verbreitet holländische Behaglichkeit mit Teppichen auf den Tischen. Serviert wird vorwiegend deftige Kost.
Das Strandcafé von der schickeren Sorte - mit Austern und Sashimibar.
Den besten Fisch auf der Insel Schiermonnikoog bekommt man in dieser Snackbar. Einfach, aber sehr gut. Auch zum Mitnehmen.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Dein Insider-Trip Eifel
MARCO POLO Dein Insider-Trip Eifel
16,95 €

Auftakt

Vielen Niederländern gilt das knapp 40 km2 große Eiland als fast schon heiliger Rückzugsort. Daher achten sie penibel darauf, dass ihr kleines Geheimnis bei Touristen nicht allzu großen Anklang findet. Eine schwierige Mission, denn die von breiten Stränden gesäumte Insel ist schlichtweg hinreißend: Nach 45 Minuten Überfahrt scheint die Zivilisation in weiter Ferne. Dafür breitet sich eine ursprüngliche Landschaft mit vielen natürlichen Vorzügen aus. Die rund 1000 Einwohner nennen ihre Insel liebevoll lytje pole (kleines Eiland). Sie alle leben im einzigen Ort, dessen Kern vollständig unter Denkmalschutz steht. Zwei zu einem Portal zusammengefügte Walfischknochen erinnern an den mühseligen Broterwerb vergangener Zeiten. Das Denkmal wurde zu Ehren des Entdeckungsreisenden und Seefahrers Willem Barentszoon errichtet.

Die meisten der 300 000 Besucher im Jahr sind Tagesgäste, die Bettenkapazität wurde auf 5500 beschränkt, damit lytje pole nicht überlaufen wird. Auf den Sandbänken vor Schiermonnikoog verbringen Seehunde ihre Kindheit. Auch ist die Insel ein Ziel für Vogelfreunde. Mit etwas Glück kannst du im Frühjahr Löfflerpärchen und andere seltene Spezies beobachten. Die Dünen sind hoch und alt, die Landschaft mit ihren Wäldern und Wiesen ist abwechslungsreich, die Strände an der Westküste gehören zu den breitesten Europas. Rad- und Wanderwege durchkreuzen das Eiland, auf dem praktisch alles unter Naturschutz steht.

Fakten

Einwohner 936
Fläche 191 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 13:56 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Dein Insider-Trip Eifel
MARCO POLO Dein Insider-Trip Eifel
16,95 €

Weitere Städte in Niederlande

Sortierung: