Sassnitz Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
SASSNITZ – Rügens Hafenstadt zwischen Ostseestrand und Kreidefelsen Auf den Spuren der Romantiker, idyllische Natur erleben, gesunde Erholung am Ostseestrand, maritimes Flair und lebendiges…
Glowe – Sonne, Strand und Meer Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt unmittelbar an der Bucht „Tromper Wiek“ und ist Ausgangspunkt einer etwa 8 Kilometer langen Nehrung, genannt „…
STADTINFORMATION BERGEN AUF RÜGEN „… In Bergen selbst ist nichts Merkwürdiges…“, schrieb nach seiner Rügenreise im Jahre 1796 der Philosoph Wilhelm von Humboldt in sein Tagebuch. Und…
Buchen Sie hier die beliebesten Führungen durch die UNESCO Hansestadt Stralsund: Backsteinstadt am Meer Bereits aus der Ferne wirkt Stralsund wie eine Stadt, die um ihre Schönheit und Stärke wei…
Der Königsstuhl ist Außenobjekt des Nationalpark-Besucherzentrums Königsstuhl, das als das modernste seiner Art in Deutschland gilt.
Die Kreidefelsen sind die touristischen Perlen in dem 30 km2 großen Schutzgebiet, von Sassnitz führt der Hochuferweg zu ihnen. Der Nationalpark bewahrt eine Landschaft mit unterschiedlichen Naturrä…
Wer hier nicht war, der hat Rügen nicht gesehen: Die wie in der Zahnpastawerbung strahlenden Kreidefelsen der Stubbenkammer sind das natürliche Wahrzeichen der Insel.
Die Kreidefelsen sind die touristischen Perlen des Schutzgebiets. Von Sassnitz aus führt der Hochuferweg zu der Aussichtsplattform.
Unbedingt besuchen: das 2017 eröffnete Welterbeforum (z.B. von Sassnitz aus über den Hochuferweg zu erreichen), die ehemali-e Waldhalle – zwischen der Ernst-Moritz-Arndt-Sicht und dem Ort, wo bis…
Interessantes über die Geschichte der Fischerei und des Hafens. Ein besonders schönes Ausstellungsstück, der alte Fischkutter Havel, liegt gegenüber am Hafenbecken.
Zu sehen ist hier der Rest einer Hansekogge aus dem Jahr 1340, die vor Hiddensee untergegangen ist. Vor den Augen der Museumsbesucher wird ein mehr als 1000 Jahre altes Boot restauriert, das man bei…
Nahe dem Königsstuhl befindet sich die eiserne Plattform der Viktoria-Sicht. Von hier hat man Rügens berühmtesten Kreidefelsen im Blick.
Das 1962 erbaute britische U-Boot war im Falkland-Krieg und am Persischen Golf im Einsatz. Seit 2002 liegt es im Stadthafen zur Besichtigung.
Die üppige Pflanzenwelt in der großen Tropenhalle des Parks und exotische Schmetterlinge versetzen Besucher in die Welt der Tropen. Über 140 Schmetterlingsarten sind im Lauf der Saison zu…
Um den naturbelassenen und durch Bäume umschlossenen Herthasee, der im Nationalpark Jasmund auf der gleichnamigen Halbinsel im Nordosten Rügens liegt, ranken sich germanische Mythen: Die Göttin…
Die Piratenschlucht ist ein alter Uferausbruch. Bis heute hält sich hartnäckig das Gerücht, dass hier einst Klaus Störtebeker einen seiner Schätze vergraben haben soll.
Von der Ernst-Moritz-Arndt-Sicht aus bietet sich ein Blick zurück auf die Reste der Wissower Klinken.
Im ehemaligen Schlosspark findest du Überreste ganz unterschiedlicher Epochen: Da sind die Marmorsäulen und Kachelböden, die zu einem Schloss gehörten, das sich ein Geldadliger aus der Bismarck-Ä…
Die lange Brücke erreicht man vom Bahnhof kommend, indem man am Kurhotel vorbeigeht und den großen folgenden Platz überquert. Die beeindruckende Konstruktion erlaubt dem Besucher über eine kurvige…
SASSNITZ – Rügens Hafenstadt zwischen Ostseestrand und Kreidefelsen Auf den Spuren der Romantiker, idyllische Natur erleben, gesunde Erholung am Ostseestrand, maritimes Flair und lebendiges…