São Paulo Essen & Trinken

Küchenstil:
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
In diesem authentischen japanischen Restaurant trifft man besonders sonntagabends fast nur Japaner - die Frauen mit Kindern am Tisch, die Herren an der Theke, wo der Fisch zubereitet wird.
Hier gibt es regionale brasilianische Küche, fein präsentiert in schöner Einrichtung.
Dies ist eines der schönsten Restaurants der Stadt: Die Gäste sitzen unter einem Glasdach im Schatten eines Feigenbaumes und genießen mediterrane Küche und guten Wein.
Dieses familiengeführte Restaurant in der Nähe des Ibirapuera-Parks serviert traditionelle japanische Küche.
Das Restaurant bietet süditalienische Küche, romantisches Ambiente und freundlichen Service im attraktiven Pinheiros.
Das traditionelle arabische Restaurant im alten Zentrum ist mit Original-Interieur aus den 1950er-Jahren ausgestattet.
Hier wird das Rindfleisch in nettem Ambiente auf argentinische Art zubereitet, also dickere Steaks, englisch oder medium gegrillt.
Das Fleisch, das hier heiß von den langen Spießen geschnitten wird, ist kaum zu übertreffen.
Sonntagabends ist Pizza traditionell ein Muss in São Paulo, seit über 60 Jahren kommt die Margherita (und nicht nur die) hier heiß, superknusprig und lecker auf den Tisch.
In diesen authentisch-japanischen Pub im ersten Stock eines Shoppingcenters kommt man, um einen Drink zu nehmen; aber auch der Mittagstisch ist großartig.

Essen & Trinken

Es gibt keine Stadt in Lateinamerika, in der man so gut essen kann wie in São Paulo. Nirgends sonst gibt es eine solche Vielfalt kulinarischer Einflüsse aus aller Welt, nirgends so kreative Küchenchefs, nirgends so viele Gourmetrestaurants.