© SL-Photography/shutterstock

São Paulo

Check-in

São Paulo, das ist Brasiliens Stadt der Superlative, eine Stadt, die im Sekundentakt produziert, handelt, wächst und verdreckt.

Sehenswürdigkeiten

Der Schwerpunkt der aufregenden Sammlung liegt auf der modernen brasilianischen Malerei mit Künstlern wie Candido Portinari, Emiliano Di Cavalcanti und Tarsila Amaral. Zum Komplex gehört ein hü…
Der mit 160 ha größte Park der Stadt ist für die Einwohner São Paulos so etwas wie der Central Park für die New Yorker. Hier joggen Manager nach der Arbeit und treffen sich am Wochenende…
Alle zwei Jahre beherbergt das von Oscar Niemeyer entworfene Gebäude die Biennale, eine der bedeutendsten Schauen moderner Kunst. Sonst sind Werke des 20. Jh. zu sehen.
Vier Fünftel aller Seren zur Behandlung von Schlangenbissen werden in Butantan hergestellt. Das Institut ist über 100 Jahre alt, aber Schlangen, Frösche, Spinnen und Eidechsen faszinieren auch…
Aus dem 34. Stock dieses alten Bürohochhauses hat man eine atemberaubende Aussicht.
Über 3000 Tiere sind in den Gehegen des Zoologischen Gartens von São Paulo zu sehen. Der Zoo ist von Resten Atlantischen Regenwalds umgeben.
Im 1925 eingeweihten Pálacio das Indústrias ist seit kurzem ein naturwissenschaftliches Museum untergebracht, in dem vieles zum Ausprobieren ist. Das macht sowohl Kindern als auch Eltern Spaß.…
Das Museum galt viele Jahre als das wichtigste Kunstmuseum Lateinamerikas, mit Werken von Cranach über Goya bis zu Monet, Picasso und Miró. Allein das von Lina BoBardi entworfene Museumsgebäude ist…
Einblicke in die Geschichte einer nationalen Leidenschaft bekommt man im Fußballmuseum unter der Tribüne des Pacaembu-Stadions, der Heimat des Fußballclubs Corinthians.
Dieses rosafarbene Gebäude war mit seinen 30 Stockwerken der erste Wolkenkratzer Brasiliens.

Hotels & Übernachtung

Das Hotel bietet moderne Zimmer in Toplage zu fairen Preisen.
Das Hotel bietet gepflegte Zimmer in ruhiger Lage. Trotzdem ist es nicht weit vom Ausgehviertel Vila Madalena und von den besten Restaurants entfernt.
Der Glasturm mit den hellen Zimmern liegt im feinsten Viertel der Stadt und bietet exzellenten Service.
Im Stadtteil Bela Vista von São Paulo bietet das Flat Trianon Zimmer mit kostenfreiem WLAN. Zu den verschiedenen Einrichtungen gehören ein Fitnesscenter und eine Terrasse. MASP São Paulo liegt 2,4…
Located in the heart of Sao Paulo, the Dan Inn Hotel Planalto features 260 comfortable rooms and a terrace on the 27th floor, where you can admire great city views. The rooms include a flat-screen TV…
Das 4-Sterne-Hotel Heritage bietet Ihnen eine geräumige Unterkunft im Herzen von São Paulo. Die berühmte Avenida Paulista liegt 500 m von der Unterkunft mit Innenpool und ausgestattetem…
Das Lux Hotel im Herzen des historischen Zentrums von São Paulo liegt 100 Meter vom Platz der Republik und 10 km vom Flughafen Congonhas entfernt und bietet ein Restaurant mit täglichem Frühstück…
Das Nobilis Hotel begrüßt Sie im Herzen von São Paulo und bietet Ihnen einfachen Zugang zu den finanz-, historischen und kulturellen Zentren der Stadt. Sie wohnen hier nur ein paar Meter von der…
Situated between the districts of Santo Amaro and Brooklin, the 4-star Estanplaza International provides easy access to Transamérica Expo Center and Marginal Pinheiros. It features a restaurant,…
Located in front of CERET Park and 300 metres from Anália Franco Shopping Mall, Blue Tree Towers Analia Franco Tatuape features an outdoor pool and free WiFi is provided. All rooms at Analia Franco…

Restaurants

In diesem authentischen japanischen Restaurant trifft man besonders sonntagabends fast nur Japaner - die Frauen mit Kindern am Tisch, die Herren an der Theke, wo der Fisch zubereitet wird.
Hier gibt es regionale brasilianische Küche, fein präsentiert in schöner Einrichtung.
Dies ist eines der schönsten Restaurants der Stadt: Die Gäste sitzen unter einem Glasdach im Schatten eines Feigenbaumes und genießen mediterrane Küche und guten Wein.
Dieses familiengeführte Restaurant in der Nähe des Ibirapuera-Parks serviert traditionelle japanische Küche.
Das Restaurant bietet süditalienische Küche, romantisches Ambiente und freundlichen Service im attraktiven Pinheiros.
Das traditionelle arabische Restaurant im alten Zentrum ist mit Original-Interieur aus den 1950er-Jahren ausgestattet.
Hier wird das Rindfleisch in nettem Ambiente auf argentinische Art zubereitet, also dickere Steaks, englisch oder medium gegrillt.
Das Fleisch, das hier heiß von den langen Spießen geschnitten wird, ist kaum zu übertreffen.
Sonntagabends ist Pizza traditionell ein Muss in São Paulo, seit über 60 Jahren kommt die Margherita (und nicht nur die) hier heiß, superknusprig und lecker auf den Tisch.
In diesen authentisch-japanischen Pub im ersten Stock eines Shoppingcenters kommt man, um einen Drink zu nehmen; aber auch der Mittagstisch ist großartig.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €

Auftakt

Ein Drittel des Bruttoinlandsprodukts wird in São Paulo erwirtschaftet, das wegen der mehr als 1000 Firmen deutschen Ursprungs als größte „deutsche“ Industriestadt gilt. São Paulo ist mit seinem Hochhausmeer und den immer vollen Straßen nicht schön, aber großartig: das pulsierende Leben, das tolerante Miteinander, das kulturelle Angebot mit rund 120 Theatern, 300 Kinos und 70 Museen, mit Ausstellungen, Konzerten, Shows. Nirgends in Brasilien können Sie so gut und abwechslungsreich essen wie in São Paulo. Rund 12 500 Restaurants bieten alles: Sushi im Stadtteil Liberdade, wo die größte japanische Gemeinde außerhalb Japans lebt, italienische Küche in Bela Vista oder saure Gurken auf dem Wochenmarkt in Sto. Amaro. Die ersten, die 1554 ins Hochtal des Paraíba zogen und eine Missionsstation gründeten, waren Mönche. 300 Jahre lang blieb São Paulo ein Dorf. Erst als Mitte des 18. Jhs. im Umland Kaffeeplantagen angelegt wurden, begann das rasante Wachstum, das vielen Wohlstand brachte. Deutsche Handwerker, libanesische Kaufleute, italienische Arbeiter, japanische Bauern, Spanier, Syrer, Litauer, Juden, Armenier, Chinesen und Koreaner: Brasilien wurde für sie zum Land der Zukunft. 1890 hatte São Paulo ca. 65 000 Einwohner, 1920 waren es fast zehnmal so viel (580 000), 1934 war die erste Million geschafft. 1970 lebten knapp 6 Mio. in der Stadt, heute sind es 11 Mio., fast 20 Mio. im Großraum. São Paulo hat eine gut funktionierende U-Bahn, auch zu dem im Bau befindlichen WM-Stadion Itaquerão, in dem das Eröffnungspiel stattfindet, führt eine Linie.

Fakten

Einwohner 12.325.232
Fläche 1.523 km²
Strom 110, 127, 220 V, 60 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 01:40 Uhr
Zeitverschiebung -3 h (zu MEZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €

Weitere Städte in Brasilien

Sortierung: