Santo Domingo

Plaza de España

Den herrlichen Platz mit den Boulevardlokalen gegenüber vom Alcázar de Colón, dem Palast von Vizekönig Diego Colón, ziert in der Mitte ein Denkmal des Stadtgründers Nicolás de Ovando. Zu beiden Seiten des Palasts führen Treppen hinunter zu den Hafentoren Puerta San Diego und Puerta de las Atarazanas Reales. Der Alcázar de Colón wurde 1510 aus Korallenstein gebaut und Mitte des 20. Jhs. Rekonstruiert. Flankiert wird der Palast zur Linken von La Atarazana, dem früheren Zoll- und Warenhaus von 1503. Jeden Freitag und Samstag von 20 bis 21 Uhr wird ein Teil des Platzes zur Bühne für feurige Folklore- und Flamencotänzer in historischen Kostümen - ein Geschenk des Tourismusministeriums an die Besucher der Stadt unter dem Motto Santo Domingo de Fiesta.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+1 809-687-4750
Plaza de España Santo Domingo de Guzmán Dominikanische Republik

Anreise