© Samuel Borges Photography/shutterstock

Santiago

Check-in

Santiago ist mit 991 km2 die größte der kapverdischen Inseln. Nirgendwo auf Kap Verde gibt es mehr Häuser, mehr Autos, mehr Ärzte, mehr Geld, mehr Kriminalität. Santiago ist die Insel der Superlative.

Sehenswürdigkeiten

Im Norden liegt die Serra Malagueta. Die mehr als 1000 m hohen Berge trennten bis in die 1980er-Jahre Tarrafal vom Rest der Insel, dann erst wurde eine Straße durch das schroffe Gebirge gebaut. Die…

Hotels & Übernachtung

In den Ferien Spannendes lernen: Der Österreicher Florian Wegenstein leitet auf Santiago ein Bildungszentrum für Kinder und Jugendliche. Auch Ferienkinder können in der dortigen Fußballschule mit…
Direkt am Meer auf der Insel Santiago, nur 200 m von der Hauptstraße der Stadt entfernt, heißt Sie das Pestana Tropico willkommen und bietet Ihnen einen Außenpool mit Sonnenliegen, Tagungsräume…
Das Hotel Santa Maria befindet sich im historischen Zentrum von Praia und einen 15-minütigen Spaziergang vom Strand Kebra Canela entfernt. Freuen Sie sich auf eine Terrasse, eine 24-Stunden-Rezeption…
Das Oasis Praiamar erwartet Sie mit einem Außenpool in Praia. Ein Fitnesscenter erwartet Sie im Oasis Praiamar zum Training. WLAN steht Ihnen in allen Bereichen kostenfrei zur Verfügung. Die…
Das Sol Hotel heißt Sie mit einem Restaurant in Praia willkommen. WLAN nutzen Sie kostenlos. Die klimatisierten Zimmer verfügen über einen Flachbild-Sat-TV. Das private Bad ist mit einer Dusche,…
Das Praia Confort bietet eine Unterkunft zur Selbstverpflegung und ein Restaurant. WLAN ist kostenfrei verfügbar. Die Apartments im Praia Confort verfügen über einen Sitzbereich und ein eigenes Bad…
Die Casa Privada De Plateau erwartet Sie mit Unterkünften zur Selbstverpflegung in Praia. WLAN steht Ihnen in allen Zimmern kostenfrei zur Verfügung. Sie wohnen in einem Apartment mit einem…
Das Hotel Pérola erwartet Sie mit einem Restaurant mit Panoramablick in Praia. WLAN steht ohne Aufpreis zur Verfügung. Das eigene Bad ist mit einer Whirlpool-Badewanne und Bademänteln ausgestattet…
Das Hotel Limeira begrüßt Sie in Cidade Velha mit einem Außenpool und einem Restaurant. An der Unterkunft und in der Umgebung können Sie sich bei diversen Aktivitäten, wie beispielsweise beim…
In Tarrafal, 600 m vom Strand Tarrafal entfernt, bietet das King Fisher Village Unterkünfte mit einem Restaurant, kostenfreie Privatparkplätze, eine Bar und einen Garten. Diese Unterkunft bietet…

Restaurants

Aufs Meer gucken, etwas Kühles trinken, der Musik lauschen ... Vielleicht ein wenig mit dem Tischnachbarn flirten oder ein paar Seiten lesen ... Ach ja, zu essen gibt es auch was. Und das ist fein:…
Torten! Eclairs! Sahneschnitten! Kokosmakronen, Plunderstücke und Hefeschnecken! Hausgebackene Kekse! Brot, dunkel, hell, Roggen oder Weizen, und Körnerbrötchen! Frisch belegte Sandwiches! Und noch…
Der peixe do dia (Fisch des Tages) ist immer frisch und wie die Steinofenpizza ein Genuss. Der u. a. mit Bildern der rabelados dekorierte Innenhof hat eine ebenso freundliche Ausstrahlung wie die…
Hier essen die Einheimischen. Der Meerblick ist derselbe wie im Lokal nebenan, das Essen, z. B. frittierte Muräne, aber nur halb so teuer und ebenso lecker.
Da müssen Sie hin! Berühmt ist das Restauran tfür die unvergesslichen Auftritte bekannter Musiker, doch auch der Koch ist ein Künstler. Jeden Abend unterhält Sie Livemusik, dienstags schwingen…
Das hausgemachte Eis ist der Hit! Und es gibt nicht nur Allerweltssorten, sondern vor allem Exotisches. Mango. Maracuja. Kokos. Guave. Tropenfrüchte in Bestform! Trauen Sie sich ruhig auch an bissap…
Essen und chillen bei Meeresrauschen: Direkt am kleinen, versteckten Prainha-Strand gegenüber dem Oasis Atlântico Praiamar Hotel. Auf der Tageskarte stehen ein Fisch- und ein Fleischgericht.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Kapverdische Inseln
MARCO POLO Reiseführer Kapverdische Inseln
12,99 €

Auftakt

Zwei mächtige Höhenzüge gestalten die Topografie: der Naturpark Pico d’Antónia mit dem gleichnamigen höchsten Berg der Insel (1394 m) und die Serra Malagueta (1064 m). Dazwischen erstrecken sich landwirtschaftlich intensiv genutzte Hochebenen mit jäh abfallenden Abgründen. Mehr als die Hälfte aller Einwohner der Kapverden lebt hier – rund 290 000 –, denn zwei der drei größten kapverdischen Städte liegen auf Santiago. Dies sind die Hauptstadt Praia und das dynamische Handelszentrum Assomada.

Santiago ist die „afrikanischste” der Inseln. Hier sind die Kapverdier mit der dunkelsten Haut zu Hause. Ihre Kultur und Traditionen zeigen einen besonders starken afrikanischen Einfluss; besonders ihre Musik und Sprache unterscheiden sich sehr von den Klängen und Lauten auf den anderen Inseln. Die Bewohner Santiagos nennen sich selbst badios im Gegensatz zu den sampadjudos, wie sie die Bewohner der Letzteren bezeichnen.

Fakten

Einwohner 290.000
Fläche 991 km²
Strom 220 V, 50 Hz
Hauptstadt Praia
Ortszeit 06:33 Uhr
Zeitverschiebung -2 h (zu MEZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Kapverdische Inseln
MARCO POLO Reiseführer Kapverdische Inseln
12,99 €