Santiago del Teide

Santiago del Teide

Geografisch gehört der eher unscheinbare Ort zum Teno-Gebirge. Es liegt südlich von Garachico auf einem Plateau in gut 900 m Höhe. Sehenswert sind die von mehreren weißen Kuppeln bedeckte Pfarrkirche San Fernando und gleich dahinter der museale Gutshof La Casona del Patio von anno 1663. Nichts weist darauf hin, dass von diesem verschlafenen Ort die Ferienstädte um Puerto de Santiago gemanagt werden, Goldgruben für die Gemeinde.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

38690 Santiago del Teide Spanien

Anreise