© Mike Ver Sprill/shutterstock

Santa Monica

Check-in

Am Meer zeigt die Megametropole ihre entspannte Seite. Die Luft ist sauber und in den stickig-heißen Sommermonaten wesentlich kühler als im Rest der Stadt. Die Straßen sind fußgänger- und fahrradfreundlich.

Sehenswürdigkeiten

Im ehemaligen Straßenbahndepot von Santa Monica sind über 20 Galerien und Designstudios angesiedelt. Das Santa Monica Museum of Art zeigt kalifornische Künstler. Fast an jedem Wochenende laden…
Wenige Straßenblöcke vom Trubel am Strand entfernt findet der Alltag von Venice statt. Entlang der abwechslungsreichen Straße, die von alten Holzhäusern und modernen Lofts gesäumt wird, laden…
Ein Kanalsystem von 26 km Länge durchzog früher ganz Venice. Italienfan Abbot Kinney ließ um die Wende zum 20.Jh. im Marschgelände vor den Toren der Stadt ein amerikanisches Venedig errichten,…
Hier kann man von der Stadt regulierte Anarchie in Aktion erleben: Am Wochenende sprühen Graffiti-Künstler um die Wette und müssen sich so nicht an Häuserwänden austoben.
Im Aquarium unter dem Pier kann man in die Welt unter der blauen Wasseroberfläche des Pazifiks eintauchen. Gezeigt werden rund 100 verschiedene Tiere und Pflanzen, die in der Santa Monica Bay zu…
Die Fußgängerstraße ist eine Seltenheit im Autoparadies L.A.: Boutiquen, Buchläden, Kinos, Restaurants und Cafés. Am Wochenende haben manche Geschäfte bis Mitternacht geöffnet.
Der älteste Pier und Vergnügungspark an der Westküste, 1916 eröffnet und 1983 von einem Sturm zerstört, lockt nach seiner Renovierung mit Zuckerwatte und Popcorn, Schießbuden, Riesenrad und…
Ein vier Stockwerke hohes Fernglas (Binoculars) des Pop-Art-Künstlers Claes Oldenburg schmückt den Eingang zu den Büros von Google.
Spaß haben mit einer kalifornischen Erfindung für Fußfaule: Mit einem motorisierten Elektroscooter kann man nach einem Crashkurs aufrecht stehend über den Fahrradweg im Sand cruisen. Nach vorne…
Hier hat der Charme der Sixties überlebt. Der Strom der flanierenden Menschen ist ein buntes Treiben aus Straßenkünstlern und Schlangenbeschwörern, kurz geschorenen jungen Skateboardern in Baggy-…

Hotels & Übernachtung

Dieses historische Boutique-Hotel mit Blick auf den Pazifischen Ozean liegt nur 10 Gehminuten vom Santa Monica Pier entfernt. Es bietet einen Fitnessraum, Innen- und Außenessbereiche sowie elegante…
Direkt am weltberühmten Venice Beach Boardwalk begrüßt Sie dieses kalifornische Gästehaus mit einem eigenen Restaurant, das Ihnen Frühstück, Mittag- und Abendessen auf dem Zimmer serviert. WLAN…
Dieses Boutique-Hotel in Kalifornien erwartet Sie am Strand, nur etwa 800 m vom Santa Monica Beach und dem Santa Monica Pier entfernt. Das Hotel bietet kostenfreies WLAN und einen spanischen Innenhof…
Dieses Hotel mit Blick auf den Pazifik empfängt Sie mit komfortablen Zimmer mit kostenfreiem WLAN. Bis zum Venice Beach Boardwalk gehen Sie nur wenige Schritte die Straße hinunter. Eine Lounge im…
Dieses moderne Luxushotel am Strand begrüßt Sie in Santa Monica und ist weniger als 5 Gehminuten von der 3rd Street Promenade und dem Santa Monica State Beach entfernt. Freuen Sie sich auf das…
Das Bayside Hotel begrüßt Sie nur 15 Gehminuten vom Pier von Santa Monica und vom Pacific Park entfernt. Freuen Sie sich hier auf eine Sonnenterrasse und Gärten. WLAN nutzen Sie in den modernen…
Dieses Resort in Santa Monica, Kalifornien, befindet sich direkt am Strand. Freuen Sie sich hier auf 2 Restaurants direkt am Meer, einen Außenpool und einen Wellnessbereich. Jedes der eleganten…
Das Hotel Carmel Santa Monica erwartet Sie 8 Gehminuten vom Santa Monica Pier entfernt. Alle Zimmer verfügen über einen Flachbild-Kabel-TV sowie eine Kaffeemaschine von Keurig mit Kaffee und Tee.…
Einfache Zimmer, zentral gelegen an der Main Street und nur zwei Blöcke vom Strand entfernt.
Ideal für Reisende mit kleinem Geldbeutel. Die Third Street Promenade und das Meer sind zu Fuß erreichbar.

Restaurants

Eines der besten Restaurants in Santa Monica, mit moderner amerikanischen Gourmetküche und exzellenter Weinauswahl. Im romantisch beleuchteten Innenhof speist man am schönsten.
Gemütliches Kaffeehaus mit Biokaffee und guten Desserts.
Hier wird für die Foodie-Generation Homer Simpsons große Leidenschaft gepimpt: süß-salziges Maple Bacon, Cointreau-crème-brulée, Blaubeer-Bourbon-Basilikum, Himbeer-Rosmarin-Buttermilch. Klingt…
Gilt als der Italiener mit der besten Weinkarte außerhalb Europas. 130.000 Flaschen sollen bei ihm im Keller lagern. Leichte, moderne Küche mit täglich wechselnden Angeboten.
Singende Kellner, frisches Knoblauchbrot und Riesenportionen. Der Hauswein kommt flaschenweise zur Selbstbedienung auf den Tisch. Es ist eigentlich immer gerammelt voll, deshalb musst du dich auf…
Fisch, Austern, Hummer, Krabben, Muscheln: gegrillt, gekocht, gedünstet. Auch Steaks und Hühnchen gibt es zur Auswahl. Die Aussicht ist traumhaft, aber vergiss deine Sonnenbrille nicht! Eine…
Legeres Japanlokal mit Zeltdach, kreativem Sushi und viel Surfflair.
Das Café liegt direkt neben einem schlichten Hotel, dessen Gäste hier gerne frühstücken.
Gesund, frisch, kalifornisch lecker – und schnell, geht das? Ja, in den Filialen dieser schicken Fastfoodkette aus Los Angeles wird im Cafeteriastil allerlei Feines und auch Veganes aufgetischt.
Only in L.A.: Hier wird die Tasse Kaffee zum Luxuserlebnis. In der Gourmet-Coffeebar werden die exquisitesten Kaffees aus der ganzen Welt frisch aufgegossen. Für kleines Geld kann man vier…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Kalifornien
MARCO POLO Reiseführer Kalifornien
14,00 €
MARCO POLO Länderkarte Kalifornien 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Kalifornien 1:800 000
11,99 €

Auftakt

Im gediegenen Santa Monica leben meist Familien des gehobenen Mittelstands, im längst gentrifizierten einstigen Hippie-Mekka Venice Yuppies und Singles, die sich die hohen Mieten leisten können. Seit einigen Jahren wird Venice auch „Silicon Beach” genannt, weil sich zahlreiche Start-ups aus der Technologiebranche angesiedelt haben. Der breite Sandstreifen, an dem die Stadt auf die Brandung des Pazifiks trifft, ist in Santa Monica von Luxushotels gesäumt. Der Vergnügungspier ragt weit ins Meer hinaus, und aus den Gondeln des Riesenrads hat man einen Rundumblick auf Meer und Stadt. Weiter südlich, in Venice Beach, wird es laut und bunt. Wer seine Träume von der großen Hollywood-Karriere nicht wahr machen konnte, findet auf der Strandpromenade doch noch sein Publikum: Akrobaten vollführen Saltos oder jonglieren mit Kettensägen. Am berühmten Muscle Beach zeigt Mann, was er stemmen kann. Kartenleger sagen eine rosige Zukunft voraus. Souvenirläden bringen „Baywatch”-T-Shirts unter die Leute, Skateboarder üben ihre Ollies, und mittendrin laufen braungebrannte Surfer mit ihrem Brett unterm Arm der perfekten Welle entgegen. Es lohnt auch ein Spaziergang zu den Kanälen, wo Fußgängerwege und Brücken durch idyllische Wasserläufe führen. Weiter Richtung Osten kannst du dich auf dem Abbot Kinney Boulevard unter die Einwohner von Venice mischen: junge Kreative, vor allem aus der Film-, Technologie- und Designbranche. Die Einkaufsstraße säumen Boutiquen, darunter viele Flagship- Stores angesagter Marken. Mittendrin findest du wieder jede Menge bunter Streetart, sprich Instagram- Wände, sowie Cafés und Restaurants.

Fakten

Einwohner 93.076
Fläche 21 km²
Strom 120 V, 60 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 16:15 Uhr
Zeitverschiebung -9 h (zu MESZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Kalifornien
MARCO POLO Reiseführer Kalifornien
14,00 €
MARCO POLO Länderkarte Kalifornien 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Kalifornien 1:800 000
11,99 €

Weitere Städte in USA

Sortierung: