© Eric Gevaert/shutterstock

Santa Cruz

Check-in

Einen Gesamtblick auf die Inselhauptstadt (18000 Ew.) erhalten Sie, wenn Sie mit der Fähre aus Teneriffa kommen und langsam auf Santa Cruz zufahren.

Die weißen Häuser strahlen am Ende des blauen Meers und vor der Kulisse der dunklen Berghänge. Das Schiff fährt direkt in die Stadt hinein. Die meisten Gäste kommen jedoch mit dem Flugzeug, und sie erleben ein ganz anderes Santa Cruz. Über eine neue, breite Avenida geht es vom Flughafen in die Stadt. Schöne Bürgerhäuser, einige Kolonialbauten, Holzbalkone, Kirchen aus dem 16. Jh., kleine Plazas und Brunnen, die mit bescheidener Fontäne in uraltes Gestein plätschern. Santa Cruz lebt von Traditionellem: Die Stadt ist 1999 3500 Jahre alt geworden. Es gibt viele rincónes, verträumte kleine Winkel. Die Atmosphäre ist verschlafen und gelöst, nur der dröhnende Autoverkehr, der am Rand der Stadt zwischen denkmalgeschützten Häusern und dem Meer entlangläuft, setzt einen anderen Akzent.

Sehenswürdigkeiten

Gegenüber dem Rathaus steht die im Renaissancestil erbaute Hauptkirche der Stadt (16. Jh.). Neben vielen äußeren Details – die steinernen Köpfe über dem Portal z. B. stellen die Häupter von…
Eines der herausragenden Gebäude der Stadt, 1560–63 gebaut. Für die Renaissancefassade mit schattigen Arkaden, dem Inselwappen und dem Wappen des österreichischen Hofs hat man Quader von La…
Das Schifffahrtsmuseum befindet sich im Bauch eines nachgebauten Schiffes. Die Barco de la Virgen, die Santa Maria, ist das Schiff des Entdeckers Amerikas Columbus. Die Ausstellung zeigt nautische Ger…
Untergebracht im Franziskanerkloster aus dem 17. Jahrhundert, hat das wichtigste und größte Museum der Insel nicht nur ein historisches Ambiente zu bieten. Verschiedene Abteilungen beschäftigen…
Dieses Haus, eher ein kleiner Palast, ist eine der baulichen Hinterlassenschaften der großen palmerischen Familien. Das Gebäude im Stil der Kolonialzeit mit seiner strengen Fassade aus Quadersteinen…
Im Wind rauschende Palmen, der nahe Ozean, ein breiter Strand und die Straßencafés auf dem belebten Gehweg geben der Hauptdurchgangsstraße von Santa Cruz das Flair des Südens. Der Verkehrslärm…
Im Volksmund heißt diese Straße auch Calle Real. Noch 1981 war sie eine Hauptverkehrsstraße. Seit die ganze Straße für den Autoverkehr gesperrt wurde, ist sie ein Reich der Fußgänger geworden.…
Nachdem der französische Pirat François Le Clerc die Stadt überfallen, geplündert und teilweise niedergebrannt hatte, machten sich die Einwohner daran, zum Schutz gegen die Piratenangriffe eine…
In einem schicken, modernen Bau der Oberstadt wird mit originalen Kostümen, Videos und Hörproben an La Palmas größte Fiesta erinnert – alle fünf Jahre findet sie statt. Drückst du auf…
Der Hafen von Santa Cruz hat eine rasante Entwicklung hinter sich. Im 19. Jh. legten hier die Auswandererschiffe nachSüdamerika an. Nach der Emigration kam die Verschiffung der Bananen, und Lagerhä…

Hotels & Übernachtung

Diese Unterkunft, die sich ideal für einen Familienurlaub in der Sonne eignet, begrüßt Sie in der Nähe der Altstadt von Santa Cruz de la Palma. Die Apartments des Rocamar erwarten Sie mit einer…
Nur 50 m vom Meer entfernt liegen die Apartamentos La Fuente in der Altstadt von Santa Cruz de La Palma. Das kleine Apartmenthaus bietet kostenfreien WLAN-Zugang und eine Sonnendachterrasse. Jedes…
Die Pension La Cubana befindet sich in der Fußgängerzone der Altstadt von Santa Cruz de La Palma. Sie wohnen 10 Gehminuten vom Strand entfernt. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Die Zimmer im historischen…
Das Hotel Castillete erwartet Sie mit Studios mit Blick auf den Atlantischen Ozean an der Meeresküstenstraße in Santa Cruz de la Palma. Es bietet Ihnen eine Snackbar, eine Terrasse und kostenfreies…
Die Apartamentos Montecristo empfangen Sie in Santa Cruz De La Palma mit einer gemeinsam genutzten Dachterrasse mit Panoramablick auf das Meer, nur 650 m von der Strandpromenade entfernt. Die modernen…
Das Hotel San Telmo liegt im Zentrum von Santa Cruz de la Palma. Dieses restaurierte Gebäude aus dem 17. Jahrhundert bietet Ihnen Zimmer mit Sat-TV und einem eigenen Bad. Die Unterkunft verfügt ü…
Das Casa Marilan bietet ein Ferienhaus in Santa Cruz de la Palma, 18 km von Puerto Naos entfernt, und bietet eine möblierte Terrasse. Los Llanos de Aridane erreichen Sie nach 14 km. WLAN nutzen Sie…
Das Casa Clásica en Santa Cruz Palma in Santa Cruz de la Palma liegt 1,1 km vom Strand Bajamar entfernt und bietet Unterkünfte mit kostenfreiem WLAN, Klimaanlage und einer Gemeinschaftslounge. Diese…
Die Finca Madrugada liegt in Santa Cruz de la Palma in der Region Canary Islands und bietet eine Terrasse und Seeblick. Die Unterkunft liegt 2,9 km vom Strand Bajamar entfernt und bietet einen Garten…
Das Casa Julián in Santa Cruz de la Palma liegt nur 1,4 km vom Strand Bajamar entfernt und bietet Unterkünfte mit kostenfreiem WLAN. Die Unterkunft wurde im 18. Jahrhundert erbaut und bietet Unterk…

Restaurants

Im ehemaligen Kontor einer Schifffahrtslinie kann man den nach Meinung der britischen Tageszeitung Guardian besten Kaffee Spaniens trinken. Dazu: leckere Schokoladen- oder Mokka-Torte. Gute Lage an…
Inmitten der Innenstadt von Santa Cruz liegt das in einem renovierten Haus aus der Kolonialzeit untergebrachte Restaurant. Auf zwei Etagen oder im Freien auf der Terrasse können die regionalen und…
Immer gut gemachte Tapas. Beliebte Frühstücksbar der Einheimischen, großes Angebot an frischen Säften, etwa aus Papayas, Orangen oder Möhren.
Sehr kleines Restaurant mit großer Auswahl auch vegetarischer Küche. Der Service ist verbindlich, ohne aufdringlich zu sein. Früh buchen!
An „Goya“ erinnert nur eine Farbpalette, aber immerhin gibt’s in diesem rustikalen Lokal an der Meeres-Avenida spanische Tapas und palmerisches Craft Beer. Wenn du magst, nimm auf der Straß…
Ein gemütliches Frühstückscafé. Man sitzt draußen in der Fußgängerzone. Gute Säfte und preiswerte Mittagsmenüs (Insidertipp).
Hier gibt es cocido canario, eine Suppe aus Kichererbsen, Kürbis, Kohl und Fleisch. In die Töpfe wandern Produkte aus eigenem Anbau. Dazu – wie der Name parrilla (Grill) andeutet – viel…
Ausschließlich kanarische Speisen kommen auf den Tisch, z. B. migas de bacalao con boniatos (Trockenfisch mit Süßkartoffeln) und Gofiogerichte.
Das La Lonja überzeugt mit schönem Ambiente und leckerem Essen. Der Innehof ist reich begrünt und nutzt die Architektur für mehrere Sitz-Ebenen. Dazu werden regionale und auch internationale…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet bis EUR 30.00. Die aktuellen Preise können vor Ort…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer La Palma
MARCO POLO Reiseführer La Palma
12,99 €

Fakten

Einwohner 15.695
Fläche 43 km²
Strom 220 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 00:24 Uhr
Zeitverschiebung -1 h (zu MESZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer La Palma
MARCO POLO Reiseführer La Palma
12,99 €

Weitere Städte in Spanien

Sortierung: