Iglesia Matriz de El Salvador

Gegenüber dem Rathaus steht die im Renaissancestil erbaute Hauptkirche der Stadt (16. Jh.). Neben vielen äußeren Details – die steinernen Köpfe über dem Portal z. B. stellen die Häupter von Petrus und Paulus dar – hat die Kirche im Innern bedeutende Kunstschätze wie Gemälde und Skulpturen. Prachtvoll ist die hölzerne Kassettendecke im Mudejarstil. Dieser ist von der strengen Geometrie der Künstler aus dem moslemischen Al-Andalus inspiriert. Mudeyadin ist arabisch, bedeutet: „diejenigen, die bleiben dürfen“ und erinnert an jene zum Christentum (zwangs-) konvertierten Moslems, die nach der endgültigen Eroberung von Al-Andalus durch christliche Truppen 1492 im Land bleiben durften. Mit ihrer Handwerkskunst haben sie nicht nur die Architektur in Spaniens Süden, sondern auch die der Kanaren geprägt. In allen Kirchen La Palmas sind die Mudejar-Decken, teilweise mit Ornamenten phantastisch bemalt, ein echter Hingucker!
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+34 922 41 32 50
http://elsalvadorycalcinas.blogspot.com.es
Calle Adolfo Cabrera Pinto 1, 38700 Santa Cruz de la Palma Spanien

Anreise