Ayuntamiento de Santa Cruz de la Palma

Eines der herausragenden Gebäude der Stadt, 1560–63 gebaut. Für die Renaissancefassade mit schattigen Arkaden, dem Inselwappen und dem Wappen des österreichischen Hofs hat man Quader von La Gomera verwendet. Im Innern gibt es kunstvolle Holzvertäfelungen und am Treppenaufgang ein großes, von dem Maler Mariano de Cossío geschaffenes Wandgemälde mit Szenen aus der palmerischen Geschichte. Calle O’Daly in Richtung Norden, auf der rechten Seite der Plaza España.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+34 922 42 65 00
http://www.santacruzdelapalma.es
Plaza de Espana 6, 38700 Santa Cruz de la Palma Spanien

Anreise