Sant’Angelo d’Ischia

Sant’Angelo d’Ischia Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Casa Assunta ist ein familiengeführtes Anwesen bestehend aus Apartments und Panorama-Zimmern mit Meerblick. Die meisten sind mit Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, TV, WL-Gebühr und Kochnische…
Das einstige Fischerdorf Sant’Angelo ist ein beliebtes Ausflugsziel: Weiße und pastellfarbene Häuserkuben, von schmalen Gässchen und Treppen durchzogen, staffeln sich den Felsabhang hinunter.
Zu Sant’Angelo gehört auch der schöne Sandstrand Spiaggia dei Maronti, dessen dunkler Sand die vulkanische Wärme besonders gut speichert.
Nur wer die Insel von ihrem höchsten Punkt auf 789 m Höhe erlebt hat, kennt Ischia wirklich. Diese Aussicht solltest du dir nicht entgehen lassen! Am einfachsten ist der Aufstieg von Fontana aus.…
Das Fest des Erzengels Michael feiern die Ischitaner in Sant’ Angelo jedes Jahr mit einer prachtvollen Prozession an Land und auf dem Meer (der Heili­ge wird zum Maronti­Strand gebracht). Gegen…
In der tiefen Schlucht Cava Scura befindet sich die spektakulärste und bereits in der Antike genutzte heiße Quelle Ischias. Die Schlucht erreicht das Meer am westlichen Ende des Maronti-Strands. Am…
Im Ortsteil Buonopane führt nach der Straßenbrücke Ponte di Buonopane nach der Hausnummer 61 scharf links ein asphaltierter Weg zum Nitrodi-Parkplatz hinunter. Folgen Sie dem Hinweisschild „…
Die Insel ist vulkanischen Ursprungs und der Hafen der Gemeinde Ischia zeugt davon: Kaum zu glauben, aber bis 1854 war dieses Becken hier nur ein flacher See, der in einem Vulkankrater entstanden war…
Die Streusiedlung Barano ist das Zentrum der kulinarischen Traditionen Ischias, mit Weinanbau und den begehrten Grubenkaninchen, der lokalen Spezialität, eine Art Wildkaninchen, die du im Slow-Food-…
Vor Sant'Angelo liegt die kleine, bewaldete Halbinsel Punta Sant’Angelo mit Burgruine.
Schauen Sie bei Salvatore Di Meglio vorbei: Der Ischitaner lädt Sie ein in sein in die Felsen gehauenes Museumshaus auf dem Weg von Serrara Fontana Richtung Barano. Liebevoll dekorierte Räume mit…
In Fontana steht der älteste erhaltene Sakralbau (1374) auf Ischia. Nehmen Sie die Freitreppe an der Straßenkurve im Ortskern hinauf zur Pfarrkirche mit Glockenturm, die die locals „la sacra“,…
Oben im ländlichen Barano gelegen, zieht die vorzügliche Ischiaküche der Familie Arcamone viele Einheimische an – das ist die beste Garantie für leckere Gerichte. Schön ist der Blick über die…
Diese Kultbar oben im Ort Ciglio bietet Ihnen einen herrlichen Blick über die Insel. Die granita al limone ist köstlich, ebenso das Hühnchen „al mattone“ (mit einem Backstein beschwert im Ofen…
Auf der Piazzetta mitten im mondänen Sant’Angelo sitzt du hier im Rampenlicht: Es geht um „sehen und gesehen werden“. Auf die Teller kommt hier raffinierte ischitanische Kost. Legendär ist…
Rechts und Links des Damms, der vor Sant’Angelo zum Felsklotz La Roia führt, liegen die schmalen Strände des Orts.
Historisches Strandlokal (1956) mit einer ausgezeichneten Küche und einer 1950er-Jahre-Atmosphäre. Die ganze Familie ist im Einsatz: Die Frauen stehen in der Küche, die Männer kaufen ein und…
Nur eine winzige Bucht mit einem minimalen Kleinkieselstrandfleck und dennoch einer der schönsten Strände der Insel ist die Spiaggia di Cava Grado. Zu erreichen ist sie über eine schmale…
Zu Fuß kommst du von Sant’Angelo zu dieser charmant verwinkelten, exklusiv gestalteten Gartenanlage: Auf blü­henden Terrassen verteilen sich acht Thermalbecken (32–42 Grad), ein Schwimmbad mit…