© soft_light/shutterstock

Sansibar-Stadt

Check-in

Wenn Sansibar-Stadt das Herz des Inselreichs ist, dann ist die Stone Town seine Seele. Ein Spaziergang durch die Steinstadt ist wie eine Zeitreise zurück in die Welt der Sultane und Kalifen.

Sehenswürdigkeiten

Nelken, Muskatnuss, Pfeffer, Vanille und andere exotische Gewürze machten Sansibar einst reich. Die Ernten wurden in alle Welt verschifft – und die Plantagen existieren bis heute.
Wenn die Sonne im Indischen Ozean untergeht, verwandelt sich der Park gegenüber des Beit al-Ajaib in ein Labyrinth aus Marktständen, an denen alle Arten von Fleischspießchen, Meeresfrüchten,…
Als Zeichen ihres Siegs über die Portugiesen im Jahr 1698 bauten die osmanischen Herrscher diese Trutzburg mit meterdicken Wänden aus Korallenkalk auf den Überresten der letzten portugiesischen…
Wo heute die imposante Kathedrale mit zinnenbewehrtem Dach und einem der höchsten Türme der Insel steht, befand sich seit dem 18. Jh. Sansibars Sklavenmarkt. Noch im 19. Jh. wurden etwa 600 000…
Mit dem „Haus der Wunder“ (so die Übersetzung des Namens) wollte Sultan Barghash sich und seiner Stadt 1883 ein einmaliges Denkmal setzen: Nicht nur das größte, sondern auch das modernste in…
Der ehemalige Sultanspalast (Beit al-Sahel) beherbergt eine Ausstellung über die Geschichte des Sultanats im 19. und 20. Jh. Das Museum zeigt Prunk und Preziosen der Sultansfamilie, darunter kostbare…
Tippu Tip war in der zweiten Hälfte des 19. Jhs. der reichste Sklavenhändler Ostafrikas. Sein Einfluss reichte bis weit in den Kongo hinein, von wo Karawanen ihn mit Nachschub versorgten. Das Haus…
Wären da nicht diese wuchtigen Palmen, könnte man glatt meinen, man sei in Berlin-Mahrzahn. In Michenzani, zwischen der Welterbe-Altstadt und Ng’ambo, wo die meisten Einheimischen wohnen, beginnen…
Die persischen Bäder, angelegt im späten 19. Jh., finden sich mitten in Stone Town und wurden aus den Gewinnen des Sklavenhandels finanziert. Seit 1920 sind sie außer Betrieb, doch der gegenüber…

Hotels & Übernachtung

Das Maru Maru Hotel erwartet Sie mit einer Cocktailbar mit einem 360-Grad-Blick über Stone Town und den Indischen Ozean. Die Unterkunft bietet zudem ein eigenes Restaurant und kostenfreies WLAN. Die…
Umgeben vom belebten Markt, Geschäften und Restaurants heißt Sie das Swahili House im Zentrum von Stone Town willkommen. Das renovierte 5-stöckige indische Händlerhaus umschließt einen Innenhof.…
Das Boutique-Hotel Jafferji House begrüßt Sie im Herzen des historischen Stone Town. Das alte Fort und das Haus der Wunder erreichen Sie von der Unterkunft aus nach jeweils 200 m. Die Zimmer sind…
Dieses Hotel im Zentrum von Stone Town wurde im Jahr 1860 für Princess Kholle erbaut und liegt nur wenige Gehminuten vom Fährterminal Zanzibar entfernt. Freuen Sie sich auf luxuriöse Zimmer, einen…
Das Zanzibar Palace Hotel befindet sich in Stone Town auf der Insel Sansibar. Es bietet Ihnen individuell eingerichtete Suiten mit kostenfreiem WLAN. Der Strand mit Wasseraktivitäten ist weniger als…
With an indoor pool and a fitness centre, this hotel is located 4.8 km from Newark International Airport. A complimentary airport shuttle is provided. Rooms at Embassy Suites by Hilton Newark Airport…
Das Asmini Palace Hotel in Stone Town empfängt Sie nur 10 Fahrminuten vom Flughafen Sansibar entfernt. Dieses Hotel bietet ein zanzibarisches Dekor und Holzmöbel, eine 24-Stunden-Rezeption,…
Das Al-Minar Hotel empfängt Sie mit einer Terrasse und einer Gemeinschaftslounge in Zanzibar City. Sie wohnen nur 400 m vom Geschäft The Zanzibar Curio entfernt. Freuen Sie sich in diesem 3-Sterne-…
Das Restaurant Beyt Al Salam erwartet Sie am Kelele Square im Herzen von Stone Town, nur 100 m vom Strand entfernt. Dieses renovierte Teehaus ist im sansibarischen Stil eingerichtet. WLAN nutzen Sie…
Im Herzen des Altstadtviertels Stone Town in Sansibar erwartet Sie das historische Kisiwa House mit einem eigenen Restaurant. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Als eines der ältesten Gebäude in Stone Town…

Restaurants

In diesem Restaurant muss man nicht steif am Tisch sitzen, sondern isst auf dem Boden. Kinder lieben das – genau wie die Tatsache, dass man die meisten Gerichte hier (wie die Tansanier) mit den Hä…
Für Urlauber mit Interesse an äthiopischer Küche führt in Stone Town kein Weg am Abyssinian Maritim vorbei. In stilgerechtem Ambiente wird am großen Tisch von einem gemeinsamenTeller mit den…
Über die ganze Straße zieht der Duft von mit Zimt und Pfeffer gespicktem Pilau-Reis und würzigem Oktopus in Kokosnuss-Curry. Wer die Küche Sansibars, so vielfältig wie seine Einwohner,…
Eine der gefragtesten Locations zum omanisch-persisch inspirierten Dinner mit dem fantastischsten Blick über die Dächer der Stadt! Hier haben schon Johnny Depp und Bill Clinton bei Taraab Musik aus…
Strandkneipe mit Pizzeria, im Gedenken an Freddie Mercury eingerichtet. Der Queen-Sänger wurde am 5. September1946 als Faroukh Bulsara auf Sansibar geboren. Als er acht war, floh seine Familie nach…
Das Emerson Spice bietet hervorragende Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten, wie Hummer in Vanillesauce oder Shrimpssalat. Das Restaurant verfügt über eine große Dachterrasse, auf der man…
Das House of Spices bietet sowohl eine gute Auswahl an Gerichten mit Fisch und Meeresfrüchten, als auch mediterrane Speisen, wie Pizza. Das Restaurant befindet sich auf dem Dach eines hohen Hauses.…
Das Restaurant Silk Road ist ein indisches Restaurant mit Dachterrasse im historischen Stadtviertel von Sansibar Stadt, Stone Town, unweit des Meeres. Der Schwerpunkt der Speisekarte liegt auf…
Das Zansibar Coffee House ist eine gute Adresse, um in aller Ruhe eine sehr gute Tasse Kaffee zu trinken und eine Kleinigkeit dazu zu essen. Neben verschiedenen Heißgetränken findet man hier auch…
Das Lazuli ist ein kleines Restaurant. Serviert werden verschiedene Snacks, Smoothies und Fruchtsäfte. Die Speisenauswahl reicht von Sandwiches, über Burger und Salate, bis hin zu Wraps. Auch…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Tansania, Sansibar
MARCO POLO Reiseführer Tansania, Sansibar
14,95 €

Auftakt

In der Hauptstadt Sansibars (200 000 Ew.), dem Dreh- und Angelpunkt der Insel, konzentrieren sich nahezu alle Sehenswürdigkeiten und Hotels auf die historische Altstadt, die Stone Town. Jenseits der Creek Road (und der Jamhuri Gardens) steht das neue Sansibar, das Touristen nur selten besuchen: Hier wohnen die meisten Menschen, unter anderem in realsozialistischen Wohnblocks. Im Norden von Sansibar-Stadt liegt der Hafen, von dem aus die Fähren u. a. nach Daressalaam und nach Pemba verkehren.

Die Stone Town selbst ist ein einzigartiges Architekturdenkmal, das zum Weltkulturerbe zählt. Lass dich beim Besuch ziellos treiben: Mehr als 2000 fast durchgehend weiß gekalkte Steingebäude säumen die Gassen der Altstadt. Achte auf die mit schweren Metallbeschlägen versehenen Haustüren oder Portale, die oft mit Gravuren verziert sind. Traditionell wurden beim Hausbau die Türen als Erstes errichtet: Je größer und je reicher verziert, desto reicher und wichtiger war der Eigentümer. Zitate aus dem Koran und die Symbolik geben weitere Einblicke in das Leben des Erbauers: Eine Dattelpalme etwa steht für Überfluss.

Fakten

Einwohner 205.870
Strom 230 V, 50 Hz
Ortszeit 23:49 Uhr
Zeitverschiebung 2 h (zu MEZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Tansania, Sansibar
MARCO POLO Reiseführer Tansania, Sansibar
14,95 €

Weitere Städte in Tansania

Sortierung: