Musej voennogo flota

Zentrum von Thomas de Thomons Ensemble am Börsenplatz ist der tempelartige Bau der Börse (1805-1810). Seit 1940 befindet sich darin das Museum der Kriegsmarine, das weitgehend der Sowjetflotte gewidmet ist.
Lage
Altstadt