Musej Polititscheskoi Istorii

Einst hieß es "Museum der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution". Heute versucht man hier, Politik und Alltag in der Zaren- und Sowjetzeit zu beleuchten. Untergebracht ist das Museum in zwei prächtigen Jugendstilvillen, die in den 1950er-Jahren durch einen Eingangsbau verbunden wurden.