Sankt Petersburg Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Minibrauerei im auf Münchner Art umdekorierten riesigen Hotel-Restaurant des Pulkowskaja wird von Bierfreunden hoch gelobt - wegen des süffigen Biers nehmen viele einen weiten Weg auf sich, um…
Dieser großzügige Pub liegt am Ende einer Fußgängerzone - deshalb gibt es hier sommers auch schöne Plätze im Freien. Gute Bier- und Whiskeyauswahl zu soliden Preisen, dazu ein buntes…
Kleines, aufgeräumtes Antiquariat für hochwertige Altertümer in Reisegepäckgröße: Schmuck, Geschirr, Besteck, Bücher und Deko-Objekte werden hier angeboten.
Sie suchen eine Gorki-Büste oder sowjetischen Weihnachtsbaumschmuck? Der kleine Trödlerladen im Hinterhof kann da helfen.
Der gesunde Exot unter den stolowajas: Salate, frisch gepresste Säfte, Torten eigener Produktion, gut abgeschmeckte kleine Hauptgerichte. Fleisch, Fisch und Alkohol ist Fehlanzeige.
Der gesunde Exot unter den stolowajas: Salate, frisch gepresste Säfte, Torten eigener Produktion, gut abgeschmeckte kleine Hauptgerichte. Fleisch, Fisch und Alkohol ist Fehlanzeige.
Eines der einfacheren Lokale der georgischen Art, jedoch mit üppiger Speisekarte. Schaschlik gibt's vom Lamm, Huhn oder Schwein. Fast besser ist es aber, sich auf die vielen Vorspeisen zu…
Ein guter Platz für Leute, die ein ruhiges Abendessen ohne Bandgedröhne und laute Tischnachbarn einnehmen wollen.
Das legendäre Künstlerlokal befand sich 1912 schon einmal an dieser Stelle. Das heutige "Art-Café" kombiniert eine Kleinkunstbühne und zwei Restaurantsäle mit einem Café.
Große Auswahl an georgischen und kaukasischen Gerichten wie Basturma, Schaschlik oder Tabakhühnchen. Im Tagesbistrobereich vorne isst man günstiger, aber auch in nüchternerer Atmosphäre.
Manche mag das leicht verwohnte Interieur dieses Kellerlokals - Bücherregale, Sofas, violette Tapeten - abschrecken. Andere halten es für die Gemütlichkeit selbst.
Das würdig-komfortable "alte Zollhaus" thematisiert die Seefahrts- und Kaufmannstradition des alten Hafens an der Strelka. Es werden viele Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten angeboten. Aber auch…
Der richtige Ort, um Geschäftspartner zu beeindrucken: zwei Säle mit Zarenschlossambiente.
Ein Pariser Konditor verwöhnt in dieser stilechten Patisserie mit Süßem und allerlei Kuchen bis hin zu Quiches. Außerdem gibt es gutes Brot zum Mitnehmen.
Hinter einer Altbaufassade verbirgt sich eine noble vierstöckige Shoppingmall mit 160 Boutiquen - darunter auch solche für Braut- oder Hundemode. Im Untergeschoss kann man sich im elitär…
Die elegante Ladenpassage sieht dem Moskauer GUM ähnlich: Glasdach, eine Fußgängerbrücke zwischen den oberen Etagen und Kachelboden - alles wie 1890. Neben Kleidung und Kosmetik dominieren…
Das elitärste Shoppingcenter der Stadt mit Nobelmarken von Welt. Gefährlich glatte Marmorböden und die an jeder Ecke stehenden Wachmänner vergällen jedoch etwas den Schaufensterbummel im…
Qualität zum kleinen Preis: Hier gibt es wollig warme Kinderkleidung und federleichte Ziegenwolltücher aus Orenburg oder Wolgograd.