Sankt Petersburg Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
In der Purga II wird Nacht für Nacht auf Probe geheiratet. Spröde Seelen sind hier falsch!
"Stars of the White Nights" ist das Hausfestival des Mariinski-Theaters, das Mitte Mai bis Mitte Juli stattfindet. Jedes Jahr präsentiert das Festival die besten Opern- und Ballettaufführungen des…
Russischer Name, französischer Geist: Die feinste Konditorei der Stadt bietet ein metropolenwürdiges Rundumangebot vom Baguette zum Mitnehmen über Frühstück und bistrogerechte Speisen samt Wein…
Russischer Name, französischer Geist: Die feinste Konditorei der Stadt bietet ein metropolenwürdiges Rundumangebot vom Baguette zum Mitnehmen über Frühstück und bistrogerechte Speisen samt Wein…
So üppig in Petersburg die Künste vergangener Zeiten präsent sind - bei der Kunst der Gegenwart wird es in den traditionellen Musentempeln schnell dünn. Diese kulturelle Lücke füllt seit 2010…
Beste georgische Küche - das bedeutet knackiges Grünzeug, saftige Schaschliks, würzige Fleischgerichte, rustikales Brot und guten Wein. Wenn dann auch noch die Atmosphäre so schön familiär ist…
Attraktiv nicht nur wegen Architektur und Geschichte. Auch wenn es sich um ein romantisches Altstadtpalais von 1790 an der Fontanka handelt, wo beim Grafen Golizyn einst Puschkin ein- und ausging, der…
Kenner und Sammler lieben russische Armbanduhren. Dieses Geschäft führt nur einheimische Chronometer.
Keine Serienprodukte, kein Import: Hochwertige Juwelierarbeiten aus Edelmetall und edlen Steinen und ausschließlich aus russischer Meisterhand werden an zwei Stellen im Gostiny Dwor angeboten.
Wohnlicher Interieursalon mit einem individuellen Angebot an moderner Keramik: Schmuckteller, Vasen und Objekte stammen von Künstlern aus Russland und Zentralasien.
Originelle Glaskunstobjekte, aber auch künstlerisch angehauchte Geschenke aus Stoff oder Pappmaché finden sich in dieser Galerie. Im dritten OG (ohne Lift!) versteckt sich - samt verglastem Balkon…
Anders als die meisten Kriegerdenkmäler ist das am Messegelände aufgebockte Museums-U-Boot ein höchst anschauliches Monument: Ein Gang durch die Schotten des erschreckend engen Rumpfes vermittelt…
Seit 1975 markiert das Monument für die heldenhaften Verteidiger Leningrads die südliche Stadtgrenze am Ende des Moskauer Prospekts - unübersehbar für jeden, der vom Flughafen kommt. Ein 46 m…
Seit 1990 baut die Eremitage an einem High-Tech-Komplex zur Lagerung und Restaurierung ihrer Kunstschätze. Seit 2003 ist er teilweise in Betrieb und das Besondere daran: Dieser Hochsicherheitstrakt f…
Ein Symbol für die religiöse Toleranz des Zarenreiches ist die von 1910 bis 1914 nahe der Festung errichtete Moschee, die lange Zeit auch die nördlichste der Welt war. Die Architekten kombinierten…
Nur 11 cm hoch und 5 kg schwer ist Petersburgs winzigstes Denkmal - und gerade deshalb ein großer Publikumsmagnet. Der bronzene Zeisig steht auf einem Sockel in der Biegung der Ufermauer von der…
1833-38 wurde vom Architekten Alexander Brüllow für die evangelisch-lutherische Gemeinde eine Kirche im Stil einer romanischen Basilika errichtet. "Schwimmbadkirche" nennt man sie, weil sie in…
Für viele Einheimische ist das Gostiny Dwor, auch Bolschoj Gostiny Dwor (BGD) genannt, ein Synonym für das Zentrum der Stadt: Was wörtlich übersetzt "Gästehof" heißt, waren ursprünglich…