© kavalenkava/shutterstock

San Ġwann

Sehenswürdigkeiten

Wie ein Rückgrat zieht sich die Republic Street auf dem Grat des Monte Sciberras bis hinunter an die Spitze der Halbinsel. An ihr liegen Vallettas bedeutendste Plätze, aber auch der Grand Master's…
Dieser etwa 200 m lange Sandstrand (sprich Ain-Tuffiha) unterhalb der Steilküste ist noch unbebaute Natur, Schwimmer haben nur Felsen und das offene Meer vor Augen. Etwas abgelegen ist er nicht ganz…
Schön zwischen Feldern und dem Meer liegt der Tempelkomplex Hagar Qim. Aus denkmalpflegerischen Gründen musste er überdacht werden, sodass seine Einbettung in die Landschaft nicht mehr ganz so…
Das Hypogäum in Paola ist wohl das erstaunlichste Bauwerk Maltas. Es ist die einzige vollständig erhaltene Kultstätte aus der Jungsteinzeit, also aus einer rund 5000 Jahre zurückliegenden Zeit.…
Der Tempelkomplex Mnajdra liegt schön eingebettet zwischen Feldern und Meer. Aus denkmalpflegerischen Gründen musste er überdacht werden, sodass seine Einbettung in die Landschaft nicht mehr ganz…
Diese Katakomben sind v.a. wegen ihrer Wandmalereien aus spätrömischer und mittelalterlicher Zeit berühmt. Die römischen Fresken aus dem 3.-5. Jh. zeigen Pelikane als Symbol Christi sowie Pfauen…
Maltas größte Katakomben, stammen aus dem 4. und 5. Jh. und wiesen früher rund 1400 Grabstätten auf, von denen sich etwa 900 erhalten haben. All ihre Gänge zusammen sind rund 900 m lang. Sie…
Eine Kirche wie diese gibt es kein zweites Mal! Auch Kirchenmuffel sollten auf ihren Besuch nicht verzichten. Am außergewöhnlichsten ist der Boden der Kirche. Er ist über und über bedeckt von 375…
Hafenflair herrscht an Vallettas Grand Harbour. Der Grand Harbour war die Keimzelle des neuen Malta. Als die Johanniterritter 1530 auf Malta landeten, hatten sich auf dieser Seite des Hafens Fischer…
Vor etwa 200 Jahren kamen die Briten und bauten den Grand Harbour zu ihrem wichtigsten Marinestützpunkt im Mittelmeer aus. Seine Ufer wurden ringsum bebaut. Am besten lernt ihr ihn bei einer…

Hotels & Übernachtung

Das kleine Luxushotel ist in einem Palast aus dem 17. Jh. beheimatet. Alle Zimmer sind individuell und teilweise mit Antiquitäten eingerichtet.
Die kleine Pension mit nur wenigen Zimmern ist einzigartig in Valletta und deswegen oft lange im Voraus ausgebucht. Die freundliche Inhaberin achtet penibel auf Sauberkeit, hat überall Blumentöpfe…
Dieses am Meer gelegen Hotel befindet sich nahe der historischen Hafeneinfahrt von Valletta und bietet Ihnen eine Aussicht auf den Hafen Marsamxett und die Insel Manoel. Das Hotel verfügt über…
An der Felsküste der Goldenen Bucht von Malta erwartet Sie das Radisson Blu Resort & Spa mit einem großen Pool, einem lagunenförmigen Pool und einem Kinderbecken. Freuen Sie sich zudem auf einen…
Dieses an der Küste liegenden Hotel bietet Aussicht auf das Mittelmeer und erwartet Sie im Ortsteil Quara von St. Paul's Bay. Freuen Sie sich auf einen Pool mit Hydromassage-Ecke, ein Planschbecken…
Eine einfache Pension in einem 400 Jahre alten Haus am Platz vor den Mauern Mdinas.
Das Paradise Bay Resort erwartet Sie mit 3 Außenpools und geräumigen Sonnenterrassen mit Blick auf Paradise Bay auf der einen und auf die Inseln Gozo und Comino auf der anderen Seite. Kostenloses…
Relativ ruhig gelegenes Hotel mit freundlichem Service.
Direkt an der Küste in St. Julians erwarten Sie im luxuriösen 5-Sterne-Hotel Hilton Malta Panoramablick auf das Mittelmeer und ein modernes Dekor. Das Hotel bietet einen Wellnessbereich mit…
Das Maritim Antonine Hotel & Spa begrüßt Sie im auf einem Hügel gelegenen Ort Mellieħa, nur 1 km vom größten Strand Maltas entfernt. Es bietet einen Pool auf der Dachterrasse, ein Spa und 3…

Restaurants

Weniger intim, aber ebenfalls auf der Stadtmauer sitzen Sie hier mit Blick über halb Malta. Die insgesamt 250 Plätze sind fast immer belegt. Süßmäulchen kommen voll auf ihre Kosten: Täglich…
Das Restaurant bietet heimische Spezialitäten wie Kaninchenleber, exzellente Desserts und eine gute Weinkarte und wird von mehreren Generationen einer einheimischen Familie geführt. Schöne Idee:…
Das Restaurant bietet das größte Angebot maltesischer Spezialitäten inselweit und einen exzellenten maltesischen Kaffee. Abends gibt es ab und zu Live-Musik oder Folkloreshows.
Dem Restaurant ist von außen nicht anzusehen, was es drinnen bietet: üppige Portionen bester Küche und zudem noch ein 225 m langer Bunker, ein Schutztunnel für die Bevölkerung im Zweiten…
Das Restaurant ist ein Italo-Klassiker mit Dachterrasse und Raucherraum. Spezialitäten des Hauses sind die guten Fischsuppen und Lammgerichte.
Inmitten eines kleinen, liebevoll gestalteten Gartens liegt das bei Einheimischen sehr beliebte Restaurant. Hier gibt es manchmal Karaokeshows und häufig Country-&-Western-Musik live.
Kleines Restaurant mit maltesischen Spezialitäten. Mitinhaber und Chefkoch Charles Spiteri wurde schon vom Fernsehen als bester Koch Maltas ausgezeichnet, hat bereits maltesische Präsidenten und…
Das einzige Restaurant direkt an den Cliffs. Oft gibt es hier Zwiebelbraten vom frisch geschlachteten maltesischen Pferd.
Eines der bei Maltesern populärsten Restaurants. Die Karte umfasst neben stets frischem Fisch und Langusten sowie Steaks auch viele maltesische Spezialitäten.
Gut und sehr originell ist dieses Café-Restaurant. Statt einer Speisekarte bekommt man ein iPad vorgelegt, das während des gesamten Aufenthaltes zur freien Verfügung steht - also auch für den…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Malta
MARCO POLO Reiseführer Malta
14,00 €

Fakten

Einwohner 12.523
Fläche 2 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 01:31 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Malta
MARCO POLO Reiseführer Malta
14,00 €

Weitere Städte in Malta

Sortierung: