San Sebastián de la Gomera
San Sebastián de la Gomera

San Sebastián de la Gomera Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Neben zahlreichen Wolfsmilchgewächsen und Palmen findet man in dem Naturschutzgebiet mannshohe Agaven, weitläufige Opuntiengruppen sowie Mandelbäume. Insbesondere im Februar zur Zeit der Mandelblü…
Das enge grüne Tal oberhalb des Barranco de la Villa bildet mit seinen palmengesäumten Stauseen, den vielen Orangen- und Avocadobäumen und den altkanarischen Weilern ein wunderbares Naturparadies.…
Der Aussichtspunkt befindet sich auf ca. 1000 m Höhe beim Felsen Roque Agando (1250 m), dem Wahrzeichen der Insel. Von hier lassen sich die sagenhaften Wolkenwasserfälle beobachten, wenn die…
Der auf 950 m Höhe gelegene Mirador bietet Richtung Norden eine wunderbare Aussicht über den Barranco de la Villa auf die Gebirgslandschaft des Enchereda. Der Name des Miradors erinnert an die…
Das Museum zeigt einen Überblick über die Geschichte der Insel aus Sicht der Einwohner. Im Mittelpunkt stehen die Altkanarier, ihre Kultur und ihr Zusammenleben. Gleichzeitig kommen auch die Verä…
Die oberhalb von San Sebastián auf einem Felsvorsprung gelegene 7 m hohe Christusstatue erinnert an die Jesusstatue von Rio de Janeiro.
Das einstige Zollhaus beherbergt heute die Touristeninformation. Früher wurde es als Zwischenlager für Exportwaren und als Auftankstelle für Wasservorräte genutzt, zeitweise auch als Gefängnis…
Das gelbgrün gestrichene alte Steinhaus beherbergt eine Privatsammlung von Werken des österreichischen Künstlers Guido Kolitscher. Die sehenswerten Acrylbilder und Farbradierungen haben ausschließ…
In dem 1979 renovierten Haus soll Christoph Kolumbus übernachtet haben. Heute sind hier Modelle bzw. Miniaturen der Kolumbusschiffe, Weltkarten, Keramiken und Kunsthandwerk der Insel ausgestellt.
Diese Pfarrkirche, benannt nach der gleichnamigen Schutzheiligen, gilt als wichtigster Sakralbau auf La Gomera. Ursprünglich wurde die einschiffige gotische Kapelle 1450 durch den Inselgrafen Hernán…
Der in einem Park gelegene 16 m hohe Festungsturm mit meterdicken Mauern wurde 1447 im gotischen Stil von Hernán de Peraza erbaut und Ende des 16. Jhs. vom italienischen Architekten Leonardo Torriani…
Von der Hafenmole in Los Cristianos saust das Tragflächenboot Fred. Olsen Express mehrmals täglich in 40 Minuten zur Nachbarinsel La Gomera – ein interessantes Ziel für einen Tagesausflug. Nur…
Das herrschaftliche Haus beherbergt die Touristeninfo sowie ein Museo de Piedras, ein „Museum der Steine“. Dieses erzählt davon, wie die Insel entstand und von den Kräften der Erosion in…
Die nach dem Schutzpatron der Stadt benannte Kapelle aus dem Jahr 1424 ist wohl das älteste christliche Bauwerk auf der Insel. Sie wurde im Lauf der Jahrhunderte mehrmals zerstört und 1994 aufwendig…