San Francisco Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der Freiwilligen aus Kalifornien, die am Spanisch-Amerikanischen Krieg von 1898 beteiligt waren, gedachte der Bildhauer Douglas Tilden mit einem geflügelten Pferd, einer Kriegsgöttin, einem…
Etwas diskreter als früher, aber nicht völlig verschwunden - die Bars der Schwulen, das Sichzurschaustellen und das selbstverständliche Alltagsleben der Homosexuellen, mal bürgerlich gekleidet,…
Hier, zwischen Divisadero und Fillmore Street, reihen sich schicke Bistros und Boutiquen aneinander. Untypisch für eine US-Großstadt, besitzt San Francisco zahlreiche solcher beinahe autarker…
Auch dies ist ein Denkmal zur Verherrlichung des spanisch-amerikanischen Krieges von 1898: Auf einem Granitklotz stürmt eine geflügelte und gekrönte Siegesgöttin mit Dreizack in der Hand Admiral…
Die vier Jahreszeiten - sie werden von vier Säulen aus Bronze symbolisiert, die in ihrer unterschiedlichen Größe und Form Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter darstellen. Das Wasser fließt von den…
Das Epizentrum der Flower-Power teilt sich in zwei Bereiche: Entlang der Lower Haight zwischen Divisadero und Webster Street finden Sie kleine Restaurants, Kneipen und Plattengeschäfte, die Upper…
Sie verläuft diagonal und stört den ansonsten meist rechtwinkligen Stadtgrundriss. Mit ihrer Breite von 30 m hat sie viele Grundstücke aufgezehrt. Deswegen wurde der Landvermesser Jasper O'Farrell…
Moment mal, sind wir hier wirklich noch in einem Paradeland des Kapitalismus? Fünf überdimensionierte Arbeiter hantieren an einer Eisenplatte. Das Denkmal des proletarischen Realismus schuf Douglas…
Bis zur South Van Ness Street verläuft die Mission Street durch den Hochhausbezirk der parallelen Market Street. An der 11th Street biegt sie nach Süden ab, unterquert den Central Skyway - und fü…
Das größte Denkmal der Stadt gebührt den Pionieren, jenen Abenteurern und Wagemutigen, die den amerikanischen Kontinent eroberten. Einer mit Schild und Speer ausgestatteten Göttin huldigen vier…
Er schrieb die Schatzinsel und begeisterte Millionen. Mit Dr. Jekyll und Mr. Hyde explorierte er die Persönlichkeitsspaltung. Sein persönliches Abenteuer war anderer Art: Arm und krank verbrachte er…
Auf dem Soldatenfriedhof liegen die seit 1854 Gefallenen ordentlich in Reih und Glied: 100.000 m2 an gleichförmigen Grabsteinen auf dem Gelände des Presidio. Es ist indes eine große Ehre, hier…
Die Einkaufsmeile der Union Street zwischen Steiner und Franklin Street liegt genau zwischen den Stadtteilen Pacific Heights und Marina - man merkt es daran, dass es hier besonders viele Antiquitä…
So waren sie, die 1970er-Jahre, jedenfalls in der Architektur: nüchtern, praktisch, funktional. Ihnen hat Armand Vallaincourt das entsprechende Denkmal namens "Québec libre!" gesetzt, indem er mehr…
Auf der Fillmore Street zwischen Broadway und Geary Street geht es deutlich bodenständiger als etwa auf der Chestnut Street zu. Dabei bieten die Läden und Restaurants nicht weniger Auswahl, doch die…
Zwischen Kearny, Washington und Market Street stehen Wolkenkratzer wie die spitz zulaufende 225 m hohe Transamerica Pyramid (600 Montgomery Street) sowie das Bank of America Building (555 California…
Das Zentrum will Treffpunkt der chinesischen Gemeinde sein und chinesische Kunst und Kultur fördern. Die Ausstellungen wechseln häufig, haben aber immer einen Bezug zur chinesischen Kultur.…
Der Architekt gehört zu den berühmtesten Amerikas - und ihm ist stets Originelles eingefallen. Philip Johnson schuf das auch Hines Tower genannte Gebäude Anfang der 1980er-Jahre, sozusagen als…