Landschaftliche Highlights Salzburger Land

Grundlsee

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Grundlsee, Österreich
Kontakt
Route planen
Nach: Grundlsee, Grundlsee

Informationen zu Grundlsee
Die kleine Gemeinde liegt am gleichnamigen See, dem größten der ganzen Steiermark. Seine Ufer sind etwas weiter und sanfte Liegewiesen laden auf 14 km Uferlänge zum Badetag. Den schönsten Eindruck von diesem Teil des Ausseerlands erhalten Sie bei der 3-Seen-Tour. Start dieses romantischen Ausflugs ist die Anlegestelle Seeklause- Seehotel am Grundlsee. Hier nehmen Sie das Schiff und lassen sich auf Trinkwasser bis zum nördlichen Ende schippern. An der Anlegestelle in Gössl gehen Sie weiter zu Fuß; in gut 20 Minuten sind Sie am Toplitzsee, dem dunklen, geheimnisvollen Bergsee. Ein Motorboot bringt Sie von dort ans andere Ufer, wo Sie dann nach fünf Gehminuten am nahezu unberührten Kammersee stehen, der als Ursprung des Flusses Traun gilt. Nach der Rückfahrt mit dem Motorboot kehren Sie am Toplitzsee in der Fischerhütte ein und genießen einen Seesaibling. Nach dem Spaziergang zurück an den Grundlsee können Sie in Gössl das nächste Schiff zurück zum Ausgangspunkt nehmen. Oder Sie breiten Ihr Badetuch auf einer Wiese aus und fahren etwas später zurück.

Nach oben